Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von AB Metal - Impianti SA

Kapselgehörschützer mit Radio HRXS220A

Marke: 3M
mit leistungsstarkem FM-Stereo-Radioempfang, Normen: CE EN 352-4

  • Hochdämmender Gehörschutz mit leistungsstarkem FM-Stereo-Radioempfang, mit kurzer und flexibler Antenne, schützt und erhöht gleichzeitig die Arbeitsmotivation durch den Radioempfang, für kurze und lange Anwendungszeiten, niedriger Anpressdruck und optimale Abdichtung dank Dichtungsringen mit einzigartiger Kombination aus einer Gel-Flüssigkeit und Schaumstofffüllung, verstellbare Federstahlbügel.
  • Normen:   CE EN 352-4
  • SNR= 32 dB
  • L=22 dB / M=29 dB / H=34 dB
  • Hält bis zu 140 Stunden mit 2 AA (2x1.5V) Batterien im Paket enthalten
  • Farbe: bordeaux 
  • Einsatzbereiche: Bis starke Lärmbelastungen, bei welchen die Kommunikation nicht im Vordergrund steht und welche bei der Arbeit Radiohören zulassen, z.B. monotone, jedoch ungefährliche Tätigkeiten etc.

AB Metal - Impianti SA
Via Laveggio 21
1063
CH-6850 Mendrisio
Tel. +41 91 640 89 89
Fax +41 91 640 89 94
Filialen
AB Metal-Impianti SA
Via Cantonale 38
6594 Contone
Telefon: 091 640 89 79
AB Metal-Impianti SA
Via Industria 1
6934 Bioggio
Telefon: 091 605 57 77
AB Metal-Impianti SA
Via Laveggio 21
6850 Mendrisio
Telefon: 091 640 89 89



Die Firma AB Metal-Impianti SA ist seit 1999 auf dem Tessiner Markt im Gebiet der Blechfabrikation und dem Metallbau aktiv. Seit Februar 2001 beschäftigt sich die AB Metal-Impianti SA ebenfalls mit dem Verkauf von Eisenwaren und technischen Geräten.
Mit einer Belegschaft von 38 Personen, verteilt auf die zwei Niederlassungen von Mendrisio und Bioggio, und zusätzlich eines Vertreters für die Deutsch- und Westschweiz, befasst sich die AB Metal-Impianti SA hauptsächlich mit der Vermarktung von Eisenwaren und technischen Geräte für die Industrie, das Gewerbe sowie auch für Privatkundschaft.
Mit über 40000 Artikeln, der technischen Beratungen und der Qualitäts Reparaturwerkstätte entspricht die AB Metal-Impianti SA sowohl den Tessiner- wie auch den schweizerischen Markt Anfordungen.

1) Die Struktur der Firma

Via Laveggio 21 in Mendrisio:
 

  • Administration
  • Geschäftsräume
  • Verkaufsstelle
  • Warenlager
  • Technische Atelier
  • Schlosserei und Schreinerei

Via della Posta in Bioggio:

  • Geschäftsräume
  • Verkaufsstelle

2) Tätigkeitsbereich und  gewerbliche Produkte

  • Allgemeine Eisenwaren
  • Technische Geräte für die Mechanik
  • Eisenschrauben, Edelstahl, nichteisenartige Metalle
  • Messsysteme für die Mechanik und den Bausektor
  • Befestigungs-, Dichtigkeits-, Klebe und Lacksysteme
  • Hochdruckreiniger, Selbstreiniger, Strassenkehrmaschinen, Industrie Staubsauger
  • Verschiedene Artikel für den Metallbau, den Elektrohandel, sanitäre Einrichtungen und den Schreinereibetrieb
  • Elektrogeräte, Kompressoren und Generatoren
  • Mechanische Maschinen
  • Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe, Garantierte technische Beratung an Ort und beim Kunden Blech- und Metallbau

3) Eine Auswahl unseres Markensortiments

  • Dulevo
  • Tonino Lamborghini Safety gear
  • Sandvik
  • DC Suisse
  • Titex
  • Unirock
  • PWZ – Prototyp
  • SKF
  • Usine Metallurgique de Vallorbe
  • Tesa
  • Rupac
  • Mitutoyo
  • Ernst Karl
  • Bosch
  • Metabo
  • Lavor
  • Esab
  • Bossard
  • Ridgid
  • Stahlwille
  • Knipex
  • Sia

Unsere zwei Niederlassungen bieten eine interessante Synergie, die es uns erlaubt den verschiedenen Kundenansprüchen unseres Gebietes gerecht zu werden.

Lärmbelastung (Pegel)
101–105 dB(A)

Beispiele: Motorkettensäge, Schlagzeug


Tragkomfort und Hygiene
kurze Einsatzzeit
bis zu einer Stunde

Hinweis:
Das häufige Einsetzen von Pfropfen kann zu einer Reizung des Gehörgangs führen.

Schmutz, Staub
Für schmutzige oder staubige Arbeitsplätze sind Schaumstoffpfropfen nicht geeignet.
Denn diese übertragen Schmutz und Staub allzu leicht von den Händen in den Gehörgang. Dies kann zu Hautreizungen, Mikroläsionen durch Metallspäne und Gehörganginfektionen führen.
viel Ohrenschmalz, Ohrausfluss
Bei viel Ohrenschmalz (Cerumen) sind vorzugsweise Kapseln zu benutzen.
Bei Ohrausfluss sollten Sie Ihren Ohrenarzt konsultieren.
Verträglichkeit mit
Brillen und Schutzbrillen
Werden eine Schutzbrille und ein Kapselgehörschutz gleichzeitig getragen, kann die Schalldämmung des Gehörschutzes um bis zu 15 dB absinken. Schutzbrillen mit dünnen Bügeln oder Kopfband sowie Kapseln mit breiten, weichen Polstern reduzieren diesen Effekt.
Das Gleiche gilt auch für Korrekturbrillen.
Hörgerät
Personen, die ein Hörgerät tragen, sollen Kapseln (evtl. solche mit elektronischer Regelung) verwenden

Hinweis:
Übliche Hörgeräte sind kein Gehörschutz; Ausnahme sind Hörgeräte, die nach EN 352 geprüft wurden.

Form, Art
Kapseln mit Bügel
Kapseln mit Bügel
  • Für kurze Einsatzzeit. Bei ganztägigem Einsatz oder erhöhten Temperaturen sind Pfropfen vorzuziehen.
  • Lebensdauer: ca. 3 Jahre

Hinweis:
Gleichzeitiges Tragen von Brille und Kapsel kann die Schalldämmung des Gehörschutzes um bis zu 15 dB reduzieren. Brillen mit dünnen Bügeln oder Kopfband sowie Kapseln mit breiten, weichen Polstern verringern diesen Effekt.

Besondere Ausführungen
enger Gehörgang
Sind die Gehörgänge eng (häufig bei Frauen), können normale Pfropfen zu Reizungen und Schmerzen führen.
Es sind Kapseln, Pfropfen mit kleinem Durchmesser oder ein individuell angefertigter (otoplastischer) Gehörschutz zu verwenden.
mit Radio

Vorsicht:
Kapseln mit Radio dürfen nicht verwendet werden, wenn die Ansprechbarkeit des Benutzers nicht gewährleistet ist und dadurch Dritte oder der Benutzer selbst gefährdet werden, insbesondere im Strassen- und Werkverkehr.
Details siehe Checkliste: Musikhören am Arbeitsplatz: www.suva.ch/waswo/67121.d

Schalldämmung, SNR-Wert
31–35 dB
Der Dämmwert (SNR = Single Number Rating) beschreibt, um wie viele Dezibel (dB) der Lärm durch den Gehörschutz reduziert wird.

Hinweis:
Bei der praktischen Anwendung der Gehörschützer werden die Dämmwerte SNR nicht erreicht. Wir empfehlen die Auswahl nach der Lärmbelastung vorzunehmen.

Kontaktieren Sie das Team Akustik der Suva, Tel. 041 419 61 34, akustik@suva.ch, wenn Sie einen Gehörschutz mit höherer Dämmung benötigen.

Tieffrequenter Lärm
90–95 dB(A) tieffrequent
Tieffrequenter Lärm wird als brummend oder dröhnend wahrgenommen. Typische Quellen von tieffrequentem Lärm sind grosse Dieselmotoren, Kälte- und Druckluft-Kompressoren, Verbrennungs- und Hochöfen, Feuerungen oder Gleitschleifanlagen.
Technisch wird oft von tieffrequentem Lärm gesprochen, wenn die Differenz von C-bewertetem und A-bewertetem Schallpegel LC - LA mehr als 10 dB beträgt.
Bei der Wahl von Gehörschutz ist auf eine ausreichend starke Dämmung bei tiefen Frequenzen zu achten.
Name Grösse [KB]
Weitere Produkte von AB Metal - Impianti SA

AB Metal - Impianti SA

1110 Gehörschutzstöpsel

Marke: 3M

Das weiche Material bietet zusätzlichen Komfort. Ein neues Griffdesign verbessert die...

100 Paar CHF 48.45

1 Paar CHF 0.48

 

AB Metal - Impianti SA

2840 Schutzbrille

Marke: 3M

Serie 2840 Bügel – Schutzbrille Die Schutzbrille im exklusiven Design hat einen Au...

1 Stück CHF 10.65

 

Kleinfakturazuschlag bis CHF 43.08

AB Metal - Impianti SA

Augendusche mit Träger

Marke: Tobin

Wandstation TOBIN, bestehend aus: Wandhalterung aus Kunststoff; 2 Einwegflaschen à 1 Liter...

1 Stück CHF 109.00