Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von E. Weber & Cie AG

Chemikalienschutzhandschuh G80 Nitril

Nitril-Chemikalienschutz-Handschuhe zum Schutz gegen chemische Risiken
EN 388/ EN 374-3/ Kategorie III

  • Nitrilbeschichtung für optimalen Schutz gegen Chemikalien und lange Haltbarkeit.
  • Latexfrei für weniger Handschuh-bedingte, allergische Typ-1-Reaktionen.
  • Innere Baumwollvelourisierung für mehr Tragekomfort und leichteres An- und Ausziehen.
  • Schutz gegen eine Vielzahl in der Industrie häufig verwendeter Chemikalien
  • inklusive Ölen und Lösungsmitteln
  • Niedriger AQL-Wert von 0,65
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Bieten ergonomisches Design für maximalen Tragekomfort und
    ermüdungsfreies Arbeiten
  • Bieten Schutz gegen eine Vielzahl von Chemikalien
    Gehören zur PSA-Kategorie 3 (CE Komplex), Produktklassifikation laut EU-Richtlinie 89/686/EWG

Verwendungszweck:
Chemische und petrochemische Industrie
Herstellung und Verarbeitung
Transport und Logistik
Baugewerbe
Landwirtschaft
Reinigungsunternehmen
Entsorgungsdienste und Gebäudereinigung


E. Weber & Cie AG
Industriestrasse 28
Postfach 133
CH-8157 Dielsdorf
Tel. +41 44 870 87 00
Fax +41 44 870 87 20


Kurzportrait WEBSTAR

Die Familienfirma E. Weber & Cie. AG wurde vor über 140 Jahren als kleines Tabakgeschäft gegründet. Die Aufgaben und das Leistungsangebot unserer Firma haben sich im Laufe der vergangenen – geschichtlich besonders turbulenten - Jahrzehnte stets den sich ändernden Marktbedürfnissen angepasst, weshalb wir heute als ein bedeutender Anbieter in verschiedenen Marktbereichen und Warengruppen auf dem Schweizer Markt präsent sind. Wir freuen uns, dass sich die Firma heute noch vollumfänglich im Besitz der Familie Weber befindet.

Im Bereich Verbrauchsartikel für den täglichen Bedarf haben wir unser Sortiment kontinuierlich aufgebaut, welches heute über 20'000 Artikel umfasst. Wir bieten eine umfassende Produktepalette alles komplett aus einer Hand. In Dielsdorf (ZH) sind wir mit einer modernen Infrastruktur und einer Lagerhalle mit einer Fläche von 38’700m2 und 40'000 Palettenplätzen, sowie einem papierlosem Rüstsystem ausgestattet. . Wir sind bezüglich Verbrauchsartikel, durch alle namhaften Hersteller der Branche, vertreten und werden als Partner kompetent durch die jeweiligen Fachpersonen unterstützt.

Tradition verpflichtet. So ist E. Weber & Cie. AG als Familienunternehmung in der 4. Generation seit 1876 konsequent ihren Kunden verpflichtet. Denn wir stimmen unserer Instrumente kontinuierlich auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ab und Bestimmen unser Handeln nach ökonomischen und ökologischen Noten. Neben der Fokussierung auf unsere Kunden suchen wir auch auf der Lieferantenseite stets ein harmonisches Zusammenspiel und sehen unsere MitarbeiterInnen als Schlüssel zum Erfolg. Wir setzten auf Partnerschaft, individuelle Betreuung und versuchen stets eine Note persönlicher zu sein.

E. Weber & Cie. AG nimmt als breit diversifizierte Handelsunternehmung eine bedeutende Stellung auf dem Schweizer Markt ein. Wir helfen unseren Kunden, Platz- und Kapitalbindung zu minimieren und ihren Lagerumschlag dank Just-in-Time-Lieferungen zu optimieren. Zu unseren Instrumenten gehört ebenso das gesamte Spektrum vom Beschaffungsmarketing bis zur Absatzförderung für unsere Kunden. Wir investieren kontinuierlich in unsere Logistikzentren, in unsere Informatik und in unser Know-how - und damit nicht zuletzt wieder in Sie, als einen unserer rund 40'000 Geschäftspartner. Denn die Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Gebot.

E. Weber & Cie AG nimmt als breit diversifizierte Handelsunternehmung eine bedeutende Stellung auf dem Schweizer Markt ein. Wir helfen unseren Kunden, Platz- und Kapitalbindung zu minimieren und ihren Lagerumschlag dank Just-in-Time-Lieferungen zu optimieren. Zu unserer Klaviatur gehört ebenso das gesamte Spektrum vom Beschaffungsmarketing bis zur Absatzförderung für unsere Kunden. Wir investieren kontinuierlich in unsere Logistikzentren, in unsere Informatik und in unser Know-how - und damit nicht zuletzt wieder in Sie, als einen unserer rund 40'000 Geschäftspartner. Denn die Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Gebot. In den nachfolgendenMarktsegmenten bieten wir Ihnen alles komplett aus einer Hand.

  • Einweggeschirr und Take Away
  • Papierwaren, Verpackungs- und Verbrauchsmaterial
  • Hotelkosmetik
  • Professionelle Reinigung
  • Health Care und Inkontinenz
  • Individuelles Beschaffungsmarketing
  • Massgeschneiderte Logistikkonzepte
mechanische Gefahren
erhöhte Abriebfestigkeit
EN 388 Erhöhter Abriebfestigkeit
Für Arbeiten mit groben, abrasiven Gegenständen wie z.B. Mauerwerk. Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 (von 4) der Abriebfestigkeit (1. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388.
chemische Gefahren
Laugen
EN 374-3 LaugenDiese Handschuhe sind unter Testbedingungen (SN EN 374-3) mindestens 30 min resistent gegen konzentrierte Natronlauge. Daraus kann eine gewisse Beständigkeit gegen andere Laugen vermutet, aber nicht garantiert werden. Gute Handschuhhersteller bieten in Permeationstabellen weitergehende Informationen für häufige Chemikalien an.
Mineralöle + Kohlenwasserstoffe
EN 374-3 Mineralöle und KohlenwasserstoffeDiese Handschuhe sind unter Testbedingungen (SN EN 374-3) mindestens 30 min resistent gegen n-Heptan. Daraus kann eine gewisse Beständigkeit gegen andere Kohlenwasserstoffe und deren Gemische (z.B. Benzin) vermutet, aber nicht garantiert werden. Für Gemische mit sehr hohem Anteil an Aromaten sollten Handschuhe mit guter Beständigkeit gegen aromatische Kohlenwasserstoffe (Kennbuchstabe F) gewählt werden. Gute Handschuhhersteller bieten in Permeationstabellen weitergehende Informationen für häufige Chemikalien an.
Alkohol
EN 374-3 AlkoholDiese Handschuhe sind unter Testbedingungen (SN EN 374-3) mindestens 30 min resistent gegen Methanol. Daraus kann eine gewisse Beständigkeit gegen andere Alkohole, insbesondere gegen Ethanol, vermutet, aber nicht garantiert werden. Gute Handschuhhersteller bieten in Permeationstabellen weitergehende Informationen für häufige Chemikalien an.
andere Gefahren
Mikroorganismen
EN 374 MikroorganismenWasserdichte Handschuhe höherer Qualität (AQL ≤ 1,5 nach SN EN 374). Einweghandschuhe dürfen nach dem Ausziehen nicht wieder verwendet werden, da sich Mikrorisse bilden könnten. Sie sind zudem nicht dauerhaft resistent gegen Desinfektionsmittel
Ausführung, Material
Gummi (Kautschuk), für mehrfachen Gebrauch
EN 374-3Handschuhe aus Gummi (Kautschuk), für mehrfachen Gebrauch



Chemikalienbeständige Handschuhe nach SN EN 374-3 Bitte beachten Sie die Herstellerhinweise zur chemischen Beständigkeit.
Kautschukmaterial (Gummi)
Nitril (NBR)
Nitril wird für viele Einweghandschuhe, Chemikalienhandschuhe und als Beschichtung von Textilhandschuhen verwendet. Es hat gegenüber vielen Chemikalien eine gute Beständigkeit, ist griffig, elastisch und mechanisch robust. Die Eigenschaften des Nitrils können je nach Hersteller recht unterschiedlich sein.
spezielle Eigenschaften
wasserdicht
Diese Handschuhe erfüllen die Grundanforderung nach SN EN 374 oder sind vollständig beschichtet.
lange Stulpen
Handschuhe ≥ 330 mm, für den Schutz der Handgelenke.
Innenfutter
Erhöht den Tragkomfort bei Gummihandschuhen
Name Grösse [KB]
Datenblatt G80 Nitril 47.1