Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von LB Industrial Solutions AG

Einweghandschuh Ultimate 9905PF

Schützt gegen eine breite Palette chemischer Gefahren mit geringerem Allergierisiko. Einfaches An- und Ausziehen. Das Bündchen verhindert, dass Schmutz in den Handschuh eindringt. Trägt sich wie eine "zweite Haut". Im Notfall leicht wegzureißen. Lässt sich leicht einhändig verwenden. Große Bewegungsfreiheit des Handgelenks. Gut geschütztes Handgelenk.                           

  • Marke: SHOWA Best
  • Produktebezeichnung: Einweghandschuh
  • Anwendungssegmente: Ch
  • emikalienschutzhandschuh
  • Belastungsebene: Spritzer
  • Anwendungsbereiche: Chemikalien, Bauwesen, Gesundheit, Labore, Petrochemie, Öffentlicher Sektor
  • Schutzklasse: Kat. I
  • Norm: EN 374-2-2003, EN 374-3-2003 (siehe auch Dokumentation)
  • Länge: ca. 280 mm
  • Stärke: ca. 0,15 mm
  • Farbwelt: Blau

LB Industrial Solutions AG
Industriestrasse 164
CH-8957 Spreitenbach
Tel. 056 205 77 55
Fax 056 205 30 40



Wir sind Sourcing- und Logistikpartner für namhafte, weltweit tätige Industrieunternehmen. Mit intelligenten Lösungen stellen wir die wirtschaftliche Versorgung mit Normteilen, kundenspezifischen Komponenten und Baugruppen sowie Betriebs- und Montagematerial sicher. Ein Schwerpunkt ist die Projektlogistik für den Maschinen- und Anlagenbau. PSA Artikel für Industriekunden.

Über LB Industrial Solutions

  • hervorgegangen aus einem Dienstleistungsbetrieb der ABB
  • seit 30 Jahre eigenständig
  • 35 Mitarbeiter, KMU-Kultur
  • Logistikcenter mit 3‘000 m2  Lagerfläche und moderner Infrastruktur
  • Zertifizierungen nach EN ISO 9001, EN ISO 14001, OHSAS 18001
  • Zulassung bekannter Versender BAZL, zertifizierte Gefahrstoffverantwortliche, Exportspezialisten
chemische Gefahren
Laugen
EN 374-3 LaugenDiese Handschuhe sind unter Testbedingungen (SN EN 374-3) mindestens 30 min resistent gegen konzentrierte Natronlauge. Daraus kann eine gewisse Beständigkeit gegen andere Laugen vermutet, aber nicht garantiert werden. Gute Handschuhhersteller bieten in Permeationstabellen weitergehende Informationen für häufige Chemikalien an.
andere Gefahren
kurzzeitiger Schutz gegen Spritzer und unabsichtlichen Kontakt
EN 374-2 kurzzeitiger Schutz gegen Spritzer und unabsichtlichen KontaktWasserdichte Einweghandschuhe aus Nitril, Vinyl etc., die umgehend gewechselt werden müssen, wenn sie verunreinigt werden (erfüllen Anforderungen von SN EN 374-2). Sie werden bei Arbeiten verwendet, bei denen unbeabsichtigt der Kontakt mit Klebstoffen, Lösungsmitteln, Ölen, Harzen, Farben u.ä. vorkommen kann.
Ausführung, Material
Einweghandschuhe
 src=



Wasserdichte Handschuhe nach SN EN 374-2. Sie bieten nur eingeschränkten Schutz gegen Chemikalien und müssen umgehend gewechselt werden, wenn sie verunreinigt werden.
Kautschukmaterial (Gummi)
Nitril (NBR)
Nitril wird für viele Einweghandschuhe, Chemikalienhandschuhe und als Beschichtung von Textilhandschuhen verwendet. Es hat gegenüber vielen Chemikalien eine gute Beständigkeit, ist griffig, elastisch und mechanisch robust. Die Eigenschaften des Nitrils können je nach Hersteller recht unterschiedlich sein.
spezielle Eigenschaften
wasserdicht
Diese Handschuhe erfüllen die Grundanforderung nach SN EN 374 oder sind vollständig beschichtet.
Name Grösse [KB]
Datenblatt_9905PF 285.9