Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von Artilux Swiss Safety AG

NIT-FLEX - Synthetischer Feinstrickhandschuh

weiss oder grau, EN 388 - 3.1.3.1. - Cat. II - Grössen 7-10, Handfläche mit PU-Beschichtung, Strickbund, fusselfrei, Handrücken atmungsaktiv, flüssigkeitsabweisend, gutes Tastgefühl, Stich- und Schnittschutz.

  • Synthetischer, nahtloser Feinstrickhandschuh, Handfläche mit Polyurethan-Beschichtung  
  • Handrücken atmungsaktiv
  • passt sich der Hand exakt an 
  • trotz hauchdünner Beschichtung eine hervorragende Griffigkeit und Schnittschutz
  • Stichschutz, kein Schwitzen, fusselfrei, flüssigkeitsabweisend
  • Farben: weiss (Art. 5031) und grau (Art. 5032)
  • CE EN 388-3 1 2 1  - Cat. II
  • Grössen 7-10

  • Verwendung

    Elektronik-, Reinraum-, Montage- und Pharmaindustire, Glas- und Metallverarbeitung etc.



    Artilux Swiss Safety AG
    Industriestrasse 15
    CH-4410 Liestal
    Tel. +41 61 906 90 00
    Fax +41 61 901 79 82


    HERZLICH WILLKOMMEN BEI ARTILUX SWISS SAFETY AG!

    ARTILUX SWISS SAFETY AG ist ein führendes euopäisches Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von Arbeitsschutzprodukten spezialisiert hat. Die Produktepalette umfasst:

    • Augen- und Gesichtsschutz - Schutzbrillen, Gesichtsschutzschilde
    • Gehörschutz - Kapselgehörschutz, Bügelgehörschutz und Pfropfen
    • Kopfschutz - Schutzhelme und Zubehör
    • ARTILUX SWISS SAFETY AG entwickelt, produziert und vertreibt ihre Erzeugnisse weltweit.
    • Ein Handelsprogramm mit Masken, Handschuhen und Kleidern etc. wird ergänzend für den europäischen Markt
    • geführt
    • Neu werden auch diverse Produkte für den Freizeitbereich erzeugt und vertrieben

    Hauptsitz: ARTILUX SWISS SAFETY AG, Industriestrasse 15, Liestal

    Deutsche Niederlassung: ARTILUX SWISS SAFETY GmbH.,  D-79618 Rheinfelden-Herten

    mechanische Gefahren
    erhöhte Abriebfestigkeit
    EN 388 Erhöhter Abriebfestigkeit
    Für Arbeiten mit groben, abrasiven Gegenständen wie z.B. Mauerwerk. Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 (von 4) der Abriebfestigkeit (1. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388.
    Ausführung, Material
    Textil teilbeschichtet
    Textilhandschuhe teilbeschichtet

    Trikothandschuhe aus verschiedenen Fasermaterialien wie Baumwolle, Polyamid, Polyester, etc. Die Handrücken sind unbeschichtet. Dies minimiert Staunässe im Handschuh (Normen SN EN 388 oder SN EN 511)
    Kautschukmaterial (Gummi)
    Polyurethan (PU)
    Polyurethan wird als Beschichtung für Textilhandschuhe verwendet. Es fühlt sich nicht klebrig an und erlaubt dünne Beschichtungen, die eine gute Fingerfertigkeit ergeben. Bei Nässe wird PU glitschig.
    spezielle Eigenschaften
    wasserdampfdurchlässig
    Teil- und unbeschichtete Textilhandschuhe verhindern Staunässe im Handschuh.
    Name Grösse [KB]