Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von Arsitec AG

NeoTouch® Handschuhe

Marke: Ansell
Neopren-Einmalhandschuhe für Industriearbeiten, puderfrei. Ohne Naturlatex, verhindert Allergien des Typs I.

  • Exzellenter Schutz vor Säuren, Basen und Alkoholen
  • Guter Trocken- und Nassgriff
  • AQL 1,5 für Mikrolöcher, damit sind die gesetzlichen Auflagen für medizinische Handschuhe erfüllt
  • Rollrand
  • Wandstärke: 0,13 mm
  • Grössen: 7½– 8, 8½– 9, 9½–10
  • Box à 100 Stück, Originalkarton 10 Box
  • CE, Kat. 3, EN 374
- Art. 25-101 = Länge 24 cm  
- Art. 25-201 = Länge 29 cm


Anwendung

  • Handhabung, Montage und Kontrollarbeiten in allen Industrieumfeldern, die keinen Mechanikschutz benötigen
  • Laborarbeiten und -analysen, vor allem wenn Säurefestigkeit erforderlich ist
  • Pharmazie

 


Arsitec AG
Arbeitssicherheit & Technik
Grand'Rue 98
CH-2603 Pery
Tel. +41 34 427 00 58
Fax +41 34 427 00 68



Willkomen bei ARSITEC AG

Wir sind die Experten im Bereich der Gaswarntechnik, der Absturzsicherung und der Persönlichen Schutzausrüstung.

Wir beraten Sie Vorort mit ausgebildeten Spezialisten nach den EKAS Richtlinien. 

andere Gefahren
kurzzeitiger Schutz gegen Spritzer und unabsichtlichen Kontakt
EN 374-2 kurzzeitiger Schutz gegen Spritzer und unabsichtlichen KontaktWasserdichte Einweghandschuhe aus Nitril, Vinyl etc., die umgehend gewechselt werden müssen, wenn sie verunreinigt werden (erfüllen Anforderungen von SN EN 374-2). Sie werden bei Arbeiten verwendet, bei denen unbeabsichtigt der Kontakt mit Klebstoffen, Lösungsmitteln, Ölen, Harzen, Farben u.ä. vorkommen kann.
Mikroorganismen
EN 374 MikroorganismenWasserdichte Handschuhe höherer Qualität (AQL ≤ 1,5 nach SN EN 374). Einweghandschuhe dürfen nach dem Ausziehen nicht wieder verwendet werden, da sich Mikrorisse bilden könnten. Sie sind zudem nicht dauerhaft resistent gegen Desinfektionsmittel
Ausführung, Material
Einweghandschuhe
 src=



Wasserdichte Handschuhe nach SN EN 374-2. Sie bieten nur eingeschränkten Schutz gegen Chemikalien und müssen umgehend gewechselt werden, wenn sie verunreinigt werden.
Kautschukmaterial (Gummi)
Chloropren (Neopren)
Chloropren wird für Einweghandschuhe, Chemikalienhandschuhe und als Beschichtung für Textilhandschuhe verwendet. Es ist beständig gegen ein breites Spektrum von Chemikalien. Gute Lieferanten bieten detaillierte Informationen über die Chemikalienbeständigkeit ihrer Handschuhe an.
spezielle Eigenschaften
wasserdicht
Diese Handschuhe erfüllen die Grundanforderung nach SN EN 374 oder sind vollständig beschichtet.
Name Grösse [KB]
NeoTouch25-101-201_de.pdf 110.4