Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von Abadis AG

6200 Maskenset A2P2

Marke: 3M
Halbmaske mit Filterkits gegen Partikel, Gase und Dämpfe (A2P2).

Inhalt

  • Halbmaske 3M 6200 (Grösse M)
  • 2 x 3M 6055 A2 Filter
  • 4 x 3M 5925 P2 Partikel-Einlegefilter
  • 2 x 3M 501 Filterdeckel zur Kombination von Gasfilter mit Partikel-Einlegefilter
  • 4 x 3M 105 Reinigungstuch


Schutzwirkung

  • 3M 6055 A2 Filter: gegen organische Gase und Dämpfe, EN141
  • 3M 5925 P2R Filter: gegen feste und flüssige Partikel bis zum 10-fachen MAK-Wert, EN143:2000
  • Halbmaske 3M 6200: EN 140:1998 


Produktvorteile Halbmaske

  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis bei erstklassiger Qualität
  • extem leicht, uneingeschränkte Sicht
  • wartungsarm und einfach zu handhaben
  • Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und guter Tragekomfort auch bei langen Tragezeiten
  • Doppelfiltersystem für reduzierte Atemwiderstände
  • Filter einfach auszuwechseln
  • vielfältige Einsatzbereiche dank umfangreichem Filterprogramm


Einsatzgebiete
Baugewerbe, Lackieren - je nach eingesetztem Filter


Abadis AG
Sihlbruggstrasse 144
CH-6340 Baar
Tel. 041 768 27 27
Fax 041 768 27 20




Ein herzliches «Willkommen» bei der Abadis AG!

Unser Familienunternehmen mit Sitz in Baar ist auf
den Handel mit Produkten rund ums Kleben, Schleifen, Schützen und Dichten spezialisiert. Im Bereich Arbeits- schutz bieten wir Ihnen Markenartikel von 3M und anderen renommierten Herstellern:
  • Atemschutzmasken, Gehörschutzprodukte, Schutzbrillen, Helme und Schweissmasken, Schutzanzüge, Handschuhe
  • Antirutschbeläge, Antirutschhilfen für Schuhe
  • Stehkomfortmatten, Nässe- und Schmutzschleusen
  • UV- und Sicherheitsfolien für Fenster und Glasfronten

Unsere Produkte in den Bereichen Kleben, Schleifen
und Dichten:

  • Klebebänder, Klebstoffe, Verarbeitungsgeräte
  • Schleifmittel, Schleifmaschinen
  • Dichtungsmassen, Silikone, Dichtungsbänder


Das dürfen Sie von uns erwarten

  • professionelle Beratung: telefonisch unter
    041 768 27 27 oder persönlich
  • sechs Aussendienstmitarbeiter in der ganzen Schweiz für Sie unterwegs
  • schnelle und unkomplizierte Auftragsabwicklung
  • Verlegeservice für Sicherheitsbeläge, Schmutzschleusen und Fensterfolien


Besuchen Sie auch unseren E-Shop mit über 3'000 Artikeln unter
www.abadis.ch

 

Dämpfe oder Gase
Dämpfe von Lösungsmitteln und andere Chemikalien
Ein Aktivkohlefilter Typ A schützt im Rahmen gewisser Grenzen gegen Dämpfe von Lösungsmitteln und organischen Verbindungen.
Die Zahlen 1 und 2 nach dem Filtertyp geben die Kapazität an: so sind z. B. A1 Filter mit geringem, A2 Filter mit höherem Aufnahmevermögen.

Der Filtertyp A ist auch in den meisten Mehrbereichsfiltern enthalten, welche vor mehreren Gasen schützen, wie z. B. A2B2E2K1.

Weitere Informationen zu Schutzfaktoren und Einsatzgrenzen: wegleitung.ekas.ch
Stäube, Partikel
guter Schutz P2/FFP2
Filter und Masken der Filterklasse P2 oder FFP2. Verwenden Sie diese Filterklasse zum Schutz gegen:
  • mineralische Stäube (z. B. Mischstäube, Zement, Gesteinsabbau)
  • Faserstäube (z. B. Glas- und Steinwolle, jedoch nicht gegen Asbestfasern)
  • Schweissrauche von unlegiertem Stahl (unbeschichtet, saubere Oberfläche)
  • Schleifstäube (z. B. von Metall, Kunststoff, Anstrich)
  • Holzstäube (ausser Buche, Eiche)
  • organische Stäube (z. B. Mehl, Getreide, Baumwolle)
  • biologisch belastete Stäube und Nebel, wie sie z. B. beim Umgang mit Heu und Stroh vorkommen können (nicht gegen Viren und Mikroorganismen, die schwere Krankheiten auslösen)
Maskentyp
Halbmasken
Auf den Maskenkörper werden auswechselbare Aktivkohle- oder Partikelfilter aufgeschraubt. Der Maskenkörper besteht meist aus Gummi, Neopren oder Silikon und ist wiederverwendbar Die Partikelfilter und oft auch die Aktivkohlefilter sind mehrmals verwendbar.

Halbmasken
Gebrauchsdauer
unbeschränkt
Bei diesen Atemschutztypen werden werden auswechselbare Filter auf die Maske (Vollmaske oder Halbmaske) aufgeschraubt. Der Schutz ergibt sich aus dieser Kombination. Bei häufiger Verwendung von Atemschutz ist diese Lösung oft kostengünstiger als Einwegmasken.