Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von EKASTU Safety AG

Lackierer- und Schweißermaske cobra foldyAktion!

Marke: EKASTU
Filtrierende Halbmaske im speziellen 3D-Design und farbcodiertem Nasenbügel zur Identifikation der jeweiligen Schutzstufe.

Partikelfiltrierende Faltmaske (DIN EN 149:2009)

  • Die Atemschutzmaske gegen mindergiftige bzw. gesundheitsschädliche Partikeln wie Schweißrauch, Farbpartikeln (bis zum 10-fachen des Grenzwertes) und Lösemitteldämpfe unter Grenzwert
  • Maskenkonstruktion im speziellen 3D-Design
  • schaumstoffgefütterter Komfort-Nasenbereich
  • flexibler Nasenbügel
  • mit angenehmer, stufenlos einstellbare Durchlaufbänderung und einzigartigem Comfort-Klippverschluss
  • metallfreie Bänderungshalterungs-Schlaufen
  • EKASTU Brillenträger geeignet, dank spezieller Konstruktion
  • Platz sparend, da faltbar
  • hygienisch, einzeln im Polybeutel verpackt
  • mit Cool Down Ausatemventil
  • mit eingearbeiteter Aktivkohleschicht
  • Filterklasse DIN EN 149:2001 FFP2 NR
  • in Originalverpackung 5 Jahre lagerfähig
  • Packung à 12 Stück

Das innovative Filtermedium für mehr Schutz und geringe Atemwiderstände sowie der ultimative Tragekomfort zeichnen die Serie cobra foldy aus. Aufgrund der speziellen Konstruktion sind diese Atemschutzmasken für Brillenträger geeignet. Mit farbcodiertem Nasenbügel bzw. Ausatemventil zur Identifikation der jeweiligen Schutzstufe.
Kombination mit

EKASTU Safety AG

Schutzbrille CLAREX

Marke: EKASTU

• mit getönter Sichtscheibe • bewährtes Styling • Anpassung an jede...

1 Stück CHF 7.80

 

Kleinfakturazuschlag bis CHF 43.08


EKASTU Safety AG
Oberstädtle 8
LI-9485 Nendeln
Tel. +42 33 80 06 06
Fax +42 33 80 06 06



EKASTU Safety – Since 1933

Ein komplettes Angebot von Produkten in höchster professioneller Qualität

EKASTU Safety produziert eine große Auswahl hochwertiger persönlicher Schutzausrüstungen aus den Bereichen Atemschutz, Augenschutz, Erste Hilfe sowie Handschutz.

Auf unserer Website können Sie sich ganz bequem über unsere Produkte informieren.

EKASTU Safety Produkte entsprechen den nationalen, europäischen und weltweiten Normen die wir aktiv mitentwickelt. Das Ergebnis ist ein Höchstmaß an Schutz für jede Arbeitssituation und jeden individuellen Bedarf.

Das innovative Know-how, streng an den Erfordernissen des Marktes orientiert, garantiert auch für die Zukunft den jederzeit aktuellen technischen Stand der Produkte.

 

International

Unsere Produktionsstätten befinden sich in Deutschland, Italien sowie Liechtenstein und eröffnen den Zugang zu internationalen Märkten. Die unterschiedlichen Bedürfnisse fließen in die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten ein. Wir verwenden völlig neuartige Materialien, innovative Fertigungstechnologien und setzen auf problemlösungsorientiertes und modernes Design.

Weltweit verlassen sich Tag täglich viele Menschen auf den sprichwörtlichen EKASTU Safety-Schutz. Ob bei Produkten oder beim Service wir bieten unseren Kunden optimale Sicherheit bei größtmöglichen Nutzen und dies zu fairen Preisen. Deshalb sind EKASTU Safety Kunden treue Kunden und dies seit über 80 Jahren.

Erfahrung & Service zählen

Service wird bei uns ganz groß geschrieben. Sie haben in EKASTU Safety einen Hersteller der über das reine Produkt hinaus umfangreiche Service-Leistungen anbietet. Schulungen, Aufsetzanleitungen und Schadstofftabellen gehören ebenso dazu wie intensive Beratung zur Lösung individueller Arbeitsschutzproblematik. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie sehr gerne.

Die Lieferungen erfolgen grundsätzlich nach dem just in time Prinzip.

Die EKASTU Safety bildet mit ihrer über 80jährigen Erfahrung im Arbeitsschutz die Grundlage auf die Sie sich verlassen können.

 

Stäube, Partikel
guter Schutz P2/FFP2
Filter und Masken der Filterklasse P2 oder FFP2. Verwenden Sie diese Filterklasse zum Schutz gegen:
  • mineralische Stäube (z. B. Mischstäube, Zement, Gesteinsabbau)
  • Faserstäube (z. B. Glas- und Steinwolle, jedoch nicht gegen Asbestfasern)
  • Schweissrauche von unlegiertem Stahl (unbeschichtet, saubere Oberfläche)
  • Schleifstäube (z. B. von Metall, Kunststoff, Anstrich)
  • Holzstäube (ausser Buche, Eiche)
  • organische Stäube (z. B. Mehl, Getreide, Baumwolle)
  • biologisch belastete Stäube und Nebel, wie sie z. B. beim Umgang mit Heu und Stroh vorkommen können (nicht gegen Viren und Mikroorganismen, die schwere Krankheiten auslösen)
Maskentyp
Einwegmasken
Einwegmasken werden auch partikelfiltrierende Halbmasken oder Feinstaubmasken genannt. Sie sind in der Regel für den Einmalgebrauch bestimmt und schützen nicht gegen Dämpfe und Gase.
Um den angegebenen Schutz zu erreichen, müssen sie besonders sorgfältig an das Gesicht des Trägers angepasst werden.

Einwegmaske
Gebrauchsdauer
einmaliger Gebrauch
Einwegmasken werden auch partikelfiltrierende Halbmasken oder Feinstaubmasken genannt. Sie schützen nicht gegen Dämpfe und Gase.
Um den angegebenen Schutz zu erreichen, müssen sie besonders sorgfältig an das Gesicht des Trägers angepasst werden.

Einwegmaske
Eigenschaften von Einwegmasken
mit Ausatemventil
Einweg-Feinstaubmasken mit einem Ausatemventil haben den Vorteil, dass das Filtermaterial weniger schnell vom Atem feucht wird.
Sie sind aber für den Einsatz in einem Pandemiefall nicht geeignet.
gegen üble Gerüche
Einweg-Feinstaubmasken, die eine Aktivkohle-Einlage aufweisen können zusätzlich auch Gerüche aus der Atemluft entfernen. Sie schützen aber nicht vor gesundheitsschädlichen Gasen und Dämpfen.
Name Grösse [KB]
Konformitätserklärung 81.4
Technisches Datenblatt 41.3