Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von TB Immoservice GmbH

Sicherheitshalbschuh Business

Marke: Uvex
uvex Sicherheitsschuhe business casual 9512.8 S1 SRC

elegante Uvex business Sicherheitsschuhe 9512.08 in der Sicherheitsklasse S1. Diese leichten und bequmen Uvex Schuhe sind aus atmungsatkiven und hochwertigen Leder gefertigt. Durch die neartige Leistenform wird ein verbesserter Tragekomfort erziehlt. Zur Sicherheit gegen Stoßbelastungen sind diese Uvex Sicherheitsschuhe mit einer Zehenschutzkappe ausgestattet.

Ein sehr moderner und eleganter business Schuh im Derbyschnitt mit Flügelkappe und Lyralochung woduch eine angenehme Luftzyrkulation erreicht wird. Die Uvex 9512.8 Arbeitsschuhe erfüllen die Anforderungen der ESD Richtlinien und sind für die orthopädische Einlagenversorgung zugelassen.

  • Sicherheitsschuh in klassischer Form
  • Derbyschnitt mit Flügelkappe und Lyralochung
  • Leichtgewichtig und flexibel
  • Gefertigt mit einer einem neuen Leisten für verbesserten Tragekomfort
  • uvex climazone Technologie für gutes Schuhklima
  • Atmungsaktives Oberleder
  • Optimal feuchtigkeitsabsorbierendes Textilfutter
  • Herausnehmbares Komfortfußbett, antistatisch, mit Feuchtigkeitstransportsystem und zusätzlich Fersen- und Vorfußdämpfung
  • Weich gepolsterter Kragen und gepolsterte Lasche
  • Stahlkappe
  • Erfüllt die ESD-Anforderungen: Ableitwiderstand < 35 Megaohm
  • Zertifiziert mit uvex medicare für individuelle, orthopädische Einlagen und individuelle Veränderungen der Laufsohle wie z.B. Laufsohlenerhöhungen, Innen- oder Außenranderhöhungen, Abrollhilfen sowie weitere Lösungen
  • Zweidichten Polyurethansohle mit besten Dämpfungseigenschaften und sehr guter Rutschhemmung, frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen wie z.B. Silikonen, Weichmachern usw.
  • PUR Laufsohle, non-marking
  • Ergonomisch gestaltete Profilierung
  • Extrem flexibel, hervorragende Dämpfung
  • Besonders geringes Gewicht durch einzigartiges PUR-Laufsohlensystem
  • Zweischichtiges System mit Abrieb- und Schnittfester Laufsohle
  • Spürbar bessere Rutschhemmung
  • Selbstreinigende Profilierung
  • Öl- und Benzinbeständig
  • Kurzfristig hitzebeständig bis ca. +120°C

Norm:   EN ISO 20345:2011 S1 SRC
Größe:  35 – 47
Weite:  11


TB Immoservice GmbH
Ebnatstrasse 65
CH-8200 Schaffhausen
Tel. 052 624 93 08
Fax 052 624 93 08



Willkommen bei TB-Protec Arbeitsschutz

Seit 10 Jahren entwickeln, produzieren und vertreiben wir Arbeitshandschuhe und Berufsbekleidung.

Eine hohe Kundenzufriedenheit durch Zuverlässigkeit, prompte Lieferung und ein umfangreiches, innovatives Sortiment sind unser Anspruch. Hierbei steht eine langfristige, faire Partnerschaft mit unseren Kunden im Mittelpunkt unseres Handelns.

Deshalb bauen wir unser Sortiment ständig gezielt aus. Mit unserer langjährigen Erfahrung sichern wir unseren Kunden

  • bestmögliche Einkaufskonditionen
  • gleichbleibende Qualität
  • hohe Standards
  • individuelle Konzepte

Unser motiviertes Team berät Sie gerne und fachgerecht in Sachen Arbeitsschutz.

Bei uns sind Sie gut aufgehoben.

Ihr TB-Protec Team

mechanische Gefahren
Zehenschutz
Zehenschutzkappt Alle Sicherheitsschuhe verfügen über Zehenschutzkappen. Diese schützen gegen:
  • Stosseinwirkungen bis 200 J
    (entspricht ca. dem Auftreffen einer aus 1m Höhe stürzenden Masse von 20 kg)
  • Druck mit einwirkender Kraft bis 15 kN.
    (resultiert z.B. aus einer aufliegenden Masse von 1500 kg)

Hinweis:
Gegenüber einer seitlichen Belastung ist kein oder nur ein begrenzter Schutz gegeben (z.B. bei seitlichem Überrollen).


Kennzeichnung: EN ISO 20345 SB oder S1-S5
andere Gefahren
kraftstoffbeständige Sohle
Die Sohle ist beständig gegen Kraftstoffe wie Benzin, Diesel und Kerosin.
Rutschhemmung (Antirutsch)
auf Keramikplatten
Schutz vor Ausgleiten auf Keramikplatten.

Die Rutschhemmung auf Keramikplatten wird mit Seife (Natriumlaurylsulfatlösung, NaLS) getestet.

Hinweis:
Auch mit Antirutsch-Schuhen ist beim Begehen nasser oder verunreinigter Böden immer Vorsicht geboten.


Beispiel Kennzeichnung: EN ISO 20345 S3 SRA oder SRC
auf Stahlböden
Schutz vor Ausgleiten auf Stahlböden

Die Rutschhemmung auf Stahlböden wird mit einem Schmiermittel (Glycerin) getestet.

Hinweis:
Auch mit Antirutsch-Schuhen ist beim Begehen nasser oder verunreinigter Böden immer Vorsicht geboten.


Beispiel Kennzeichnung: EN ISO 20345 S3 SRB oder SRC
Form
Halbschuh geschlossen

Beispielbild
Besondere Ausführungen
grosser Fuss: > 47
Für grosse Füsse: Grösse 48 und grösser
Schutzstufen Leder oder ähnlich
Schutzstufe S1
Eigenschaften:
  • Zehenschutzkappe aus Stahl/Kunststoff
  • antistatisch
  • kraftstoffbeständige Sohle
  • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
  • geschlossener Fersenbereich
  • rutschhemmende Sohle (entweder für Keramik- oder Stahlböden oder für beides)
Name Grösse [KB]