Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von Nestol GmbH

Sicherheitsschuh 1503

Marke: Goodyear

Goodyear Sicherheitsschuh 1503 Metallfrei

EN ISO 20345 S1 HRO

Komposit-Zehenschutzkappe und textile durchtrittssichere Sohle.

Obermaterial:  PU-/Nubukleder mit atmungsaktiven Einsätzen aus Funktionstextilien, sportliche markentypische Goodyear Optik.

Fütterung: Atmungsaktives dreidimensionales Funktionsfutter mit Belüftungskanälen, schweissabsorbierend und schnell trocknend für angenehmes Fussklima. Anatomisch geformtes Thermoshape Fussbett mit Aktivkohlefaser zur besseren Schweissaufnahme.

Schnürung: Materialintegrierte Lochschnürung.

Unterbau/Sohle: Robuste, antistatische Strobelsohle, mit hervorragender abrieb- und rutschfestigkeit. SRA.

  • Weite: 11

Verwendung: z.B. Industrielle Betriebe, Werkstätten, Lager, Logistik und verschiedene Montagearbeiten. 


Nestol GmbH
Thunstrasse 20B
CH-3110 Münsingen
Tel. 079 221 01 02



Willkommen bei der Nestol GmbH

Wir sind ein kleines Familienunternehmen das auf eine optimale Beratung und Betreuung unserer Kunden grossen Wert legt.

Seit über 10 Jahren lagern und verkaufen wir Goodyear und Dunlop Sicherheitsprodukte in der Schweiz.

Wir setzen alles daran unseren Kunden Top Produkte zu liefern.

Bei der Entwicklung von Goodyear Sicherheitsschuhe wird sehr hoher Wert auf Qualität, Funktionalität, Design und Komfort gelegt.
mechanische Gefahren
Zehenschutz
Zehenschutzkappt Alle Sicherheitsschuhe verfügen über Zehenschutzkappen. Diese schützen gegen:
  • Stosseinwirkungen bis 200 J
    (entspricht ca. dem Auftreffen einer aus 1m Höhe stürzenden Masse von 20 kg)
  • Druck mit einwirkender Kraft bis 15 kN.
    (resultiert z.B. aus einer aufliegenden Masse von 1500 kg)

Hinweis:
Gegenüber einer seitlichen Belastung ist kein oder nur ein begrenzter Schutz gegeben (z.B. bei seitlichem Überrollen).


Kennzeichnung: EN ISO 20345 SB oder S1-S5
andere Gefahren
kraftstoffbeständige Sohle
Die Sohle ist beständig gegen Kraftstoffe wie Benzin, Diesel und Kerosin.
Kälte, Hitze, Nässe
hitzebeständige Sohle
Hitzebeständige Schuhe besitzen eine Sohle, die bei einer Erhitzung bis auf ca. 300°C
• nicht schmilzt
• beim Biegen nicht reisst

Beispiel Kennzeichnung: EN ISO 20345 S3 HRO
Rutschhemmung (Antirutsch)
auf Keramikplatten
Schutz vor Ausgleiten auf Keramikplatten.

Die Rutschhemmung auf Keramikplatten wird mit Seife (Natriumlaurylsulfatlösung, NaLS) getestet.

Hinweis:
Auch mit Antirutsch-Schuhen ist beim Begehen nasser oder verunreinigter Böden immer Vorsicht geboten.


Beispiel Kennzeichnung: EN ISO 20345 S3 SRA oder SRC
Form
Halbschuh geschlossen

Beispielbild
Besondere Ausführungen
breiter Fuss: 11-12
Schuhweiten sind nummeriert von 7 (schmälste) bis 12 (weiteste).
Die Weite wird an der breitesten Stelle der Sohle gemessen und hängt von der Fusslänge ab.
metallfreier Schuh
Diese Schuhe enthalten keinerlei Metall im Schuhoberteil und Schuhinneren.
Schutzstufen Leder oder ähnlich
Schutzstufe S1
Eigenschaften:
  • Zehenschutzkappe aus Stahl/Kunststoff
  • antistatisch
  • kraftstoffbeständige Sohle
  • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
  • geschlossener Fersenbereich
  • rutschhemmende Sohle (entweder für Keramik- oder Stahlböden oder für beides)
Name Grösse [KB]