Petzl

VOLT® WIND Auffang- und Haltegurt europäische Ausführung

Anbieter FISCHER Am Seil GmbH

Verfügbar 1-2 Wochen

Artikelnummer C072BA00

Preis
1 Stück CHF 368.60

Beschreibung

Auffang- und Haltegurt zur Arbeitsplatzpositionierung für Windkraftanlagen mit Steigschutzöse zur vertikalen Fortbewegung an einem schienen- oder drahtseilgeführten System

Der Auffang- und Haltegurt zur Arbeitsplatzpositionierung VOLT WIND lässt sich dank der automatischen FAST LT PLUS- und FAST LT-Schnallen sehr schnell mit den Füßen am Boden anlegen. Der halbstarre, breite Hüftgurt und die halbstarren, breiten Beinschlaufen gewährleisten optimalen Halt. Die leichte, atmungsaktive Konstruktion sorgt für eine sehr gute Luftzirkulation. Er ist mit einer LADDER CLIMB-Steigschutzöse ausgestattet. Diese ermöglicht die Verbindung des Fallschutzläufers in ventraler Position, wodurch der Komfort bei der Fortbewegung optimiert wird. Im Bereich des Hüftgurts und der dorsalen Auffangöse ist er mit einem Abriebschutz versehen, um die Abnutzung bei der Fortbewegung im Turm der Windkraftanlage zu reduzieren. Er ist nach europäischen und russischen Normen zertifiziert.

  • Der Abriebschutz im Bereich des Hüftgurts und der dorsalen Auffangöse reduziert die Abnutzung der Gurtbänder und sorgt für optimalen Komfort bei der Fortbewegung im Turm der Windkraftanlage.
  • Einfach und schnell anzulegen:
    - Der Hüftgurt verfügt über eine automatische FAST LT PLUS-Schnalle zum schnellen und einfachen Öffnen und Schließen (auch mit Handschuhen), ohne die Einstellung zu verändern.
    - Die automatischen FAST LT-Schnallen an den Beinschlaufen ermöglichen das Anlegen des Gurts mit beiden Füßen auf dem Boden. Dank dieser Schnallen kann der Gurt angelegt werden, ohne die Einstellung zu verändern,
    - Die selbstverriegelnden DOUBLEBACK-Schnallen an Hüftgurt und Schulterträgern ermöglichen eine präzise Einstellung.
    - Die Position der Schaumstoffpolster der Beinschlaufen kann angepasst werden, um einen optimalen Sitz zu gewährleisten.
  • Komfortabel in jeder Arbeitssituation:
    - Der halbstarre, breite Hüftgurt und die halbstarren, breiten Beinschlaufen gewährleisten optimalen Halt. Die leichte, atmungsaktive Konstruktion sorgt für eine sehr gute Luftzirkulation.
    - Durch die ergonomische Form der schaumstoffgepolsterten Schulterträger werden Reibungspunkte an Nacken oder Hals reduziert. Bei Belastung des Hüftgurts wird die Last auf die Schulterträger übertragen und auf die Schultern verteilt.
    - Die LADDER CLIMB-Steigschutzöse ist für alle Einsatzzwecke geeignet (Aufstieg, Arbeitsplatzpositionierung und kurzzeitiges freihängendes Arbeiten) und ermöglicht das Einhängen eines Verbindungsmittels, ein Abseilgeräts oder eines Fallschutzläufers. Bei der vertikalen Fortbewegung an einem schienen- oder drahtseilgeführten System ermöglicht die LADDER CLIMB-Steigschutzöse die Befestigung des Läufers in ventraler Position, so dass die Belastung auf dem Hüftgurt verteilt wird und ein optimaler Komfort gewährleistet ist. Im Falle eines Sturzes geht die Steigschutzöse automatisch in die sternale Position, um eine aufrechte Körperhaltung nach dem Sturz zu gewährleisten.
  • Benutzerfreundlich:
    - Einklappbare seitliche Halteösen verhindern ein Hängenbleiben, wenn sie nicht benutzt werden.
    - Verstausystem an jedem Schulterträger für die MGO-Verbindungselemente der Verbindungsmittel zur Absturzsicherung. Im Falle eines Sturzes ermöglicht dieses System das Aufreißen des Falldämpfers durch Freigabe der MGO-Verbindungselemente.
    - Materialschlaufen, Befestigungsmöglichkeiten für CARITOOL-Gerätehalter und TOOLBAG-Werkzeugtasche erleichtern das Sortieren der Arbeitsgeräte.

Spezifikationen

  • Ventrale LADDER CLIMB-Steigschutzöse: zum Einhängen eines Verbindungsmittels zur Arbeitsplatzpositionierung, eines Abseilgeräts oder eines Fallschutzläufers
  • Seitliche Halteösen: zum Befestigen eines Verbindungsmittels zur Arbeitsplatzpositionierung
  • Sternale Auffangöse: zum Einhängen des Auffangsystems
  • Rückseitige Auffangöse: zum Einhängen des Auffangsystems
  • Befestigungsöse an der Rückseite des Hüftgurts: zum Einhängen eines Verbindungsmittels zur Rückhaltung
  • Zertifizierung(en): CE EN 361, CE EN 358, CE EN 813, EAC
  • Material: Polyamid, Polyester, Aluminium, Stahl

Art.-Nr.: C072BA00
Größe: 0
Taillenumfang: 65-80 cm
Beinschlaufen: 44-59 cm
Körpergröße: 160-180 cm
Gewicht: 2150 g

Art.-Nr.: C072BA01
Größe: 1
Taillenumfang: 70-93 cm
Beinschlaufe : 47-62 cm
Körpergröße: 165-185 cm
Gewicht: 2200 g

Art.-Nr.: C072BA02
Größe: 2
Taillenumfang: 83-120 cm
Beinschlaufen: 50-65 cm
Körpergröße: 175-200 cm
Gewicht: 2280 g

Zertifizierung(en): CE EN 361, CE EN 358, CE EN 813 EAC

TRANSPORT-45L.jpg

Transportsack

Robuster Transportsack mit großem Volumen
1 Stück CHF 116.50
Details anzeigen
PORTAGE-30L.jpg

PORTAGE 30L, Transportsack

Robuster Transportsack mit mittlerem Volumen
1 Stück CHF 87.40
Details anzeigen
PERSONNEL-15L.jpg

PERSONNEL 15L, Transportsack

Robuster Transportsack mit kleinem Volumen
1 Stück CHF 62.40
Details anzeigen
FISCHER Am Seil GmbH
Adresse

Haldenstrasse 10
6020 Emmenbrücke
Schweiz

Store image

Die FISCHER Am Seil GmbH wurde im Jahr 2006 gegründet mit den Dienstleistungen für Arbeiten am hängenden Seil, Konzepterstellung und Umsetzung von schwierigen Arbeitsplatz - Zugängen und Rettungen, Schulungen in Absturzprävention sowie Beratung und Verkauf von Persönlicher Schutzausrüstung.

Seilarbeit in Höhen und Tiefen
Bauobjekte stellen besondere Herausforderungen an Montagen, Bautechnik und Unterhalt. Mit unseren Seilzugangslösungen finden wir die optimalsten Möglichkeiten, Sie bei besonderen Aufgaben zu unterstützen.

Sicherheitskonzepte und Gefahrenportfolio
Erkennen von Gefahren und diesen mit geeigneten Massnahmen entgegen zu wirken, ist der Gewinn für Arbeitssicherheit, höhere Wirtschaftlichkeit und gute Arbeitsbedingungen.
Unsere Sicherheitsfachleute EKAS und Höhenarbeiter Level 3 erstellen Sicherheitskonzepte und Gefahrenportfolios um Objekte und Baustellen sicher zu gestalten. Die Koordination der Baustellensicherheit wird auf Wunsch von uns übernommen.

Absturzsicherungssysteme
Unterhalt an Gebäuden erfordert in speziellen Situationen geeignete Sicherungsmittel um die Sicherheit und Arbeitsqualität zu garantieren. Ob flach oder steil, mit unseren Sicherungssystemen planen und montieren wir in Sachen Absturzsicherung die geeigneten Systeme.

Netzarbeiten
Ab drei Metern Absturzhöhe besteht Pflicht von Fassadengerüsten und Sturzauffangnetzen.
Wir installieren horizontale Sturzauffangnetze sowie vertikale Seitenschutznetze nach Norm EN 1263-1.

Schulungen
Arbeiten mit Absturzgefahr sind gemäss EKAS - Richtlinie 6508 Arbeiten mit besonderen Gefahren, und die ausführenden Personen müssen dafür ausgebildet sein (Art. 8 VUV). Mit den entsprechenden Schulungsangeboten wie PSAgA Basis- und Refresherkursen sowie Rettungskursen bilden wir Ihre Mitarbeiter auf hohem Niveau aus und weiter. Schulungen werden an die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden angepasst, ob vor Ort auf der Baustelle oder an unseren Ausbildungsstandorten in Wildegg und Hochdorf.
Unsere Kurse sind Parifonds berechtigt und CZV anerkannt. Wir sind Mitglied im Verein "absturzrisiko.ch".

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz
Als Spezialisten rund um die Absturzprävention wissen wir, welche Mittel Sie für die Arbeitssicherheit benötigen. Entsprechend ist unser Sortiment an Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz zusammengestellt. Wir vertreiben nur Produkte, welche den Europäischen Normen entsprechen und die CE - Konformität aufweisen.
Sollten Sie ein gewünschtes Produkt im Shop nicht finden, so beraten wir Sie gerne am Telefon oder bei Ihnen im Hause.

Prüfungen von PSA
Die Hersteller schreiben eine jährliche Prüfung der PSA vor. Gerne übernehmen wir für Sie diese Kontrollen. Die Prüfungen werden auf Wunsch bei Ihnen im Hause durchgeführt. Die jährliche Prüfung wird mit schriftlichem Nachweis ausgeführt.