Ergogrip_SK12_Kopie.jpg

Skylotec

Einstellbares Halteseil Ergogrip SK12

Anbieter Protaction GmbH

Verfügbar 3-7 Tage

Artikelnummer PL-0205-1.5

Preis
1 Stück CHF 202.50

Beschreibung

Halteseile dienen der Arbeitsplatzpositionierung. Die in der ERGOGRIP Reihe verwendeten Kernmantelseile sind extrem kantenbelastbar, abriebfest, bleiben bei Feuchtigkeit weich und haben eine lange Haltbarkeit. Am Auffanggerät ist der OVALOY TRI Karabiner vorhanden und am Seil der FS 90 ALU. Das Seil hat einen Durchmesser von 12 mm und ist in zwei Längen verfügbar.
Längen:
1,5m, 2,0m


Facts:

EAN: 4030281155737
Norm: EN 353-2:2002, EN 358:1999
Durchmesser: 12 mm
Max. Lebensdauer: 4-6 Jahre
Max. Personenzahl: 1
Tragmittel: Kernmantelseil 12mm
Handwäsche: 40 °C
Temperaturbereich von: -35 °C
Temperaturbereich bis: 45 °C
E-Class-Nummer: 40-02-01-90
Zolltarifnummer: 56090000
Karabiner am Gerät: OVALOY TRI
Karabiner am Seil: FS 90 ALU
Material: Polyamid, Aluminium
Material Seil: Polyamid

Protaction GmbH
Adresse

Sternenhofstrasse 11a
4153 Reinach BL
Schweiz

Telefon
Store image

"PROTACTION" steht für Protection und Action. Damit steht unser Unternehmen für ein aktives Verhalten aller Beteiligten um sein und das Leben/Gesundheit anderer zu schützen und warum nicht auch Spass beim Tragen unserer Produkte zu haben.

Protaction ist ein neues Konzept, das von der Firma IdC GmbH lanciert wurde. IdC GmbH ist ein Unternehmen, das seit 2007 besteht und u.a. im Bereich Arbeitskleidung Produktion tätig ist.

Unser Ziel ist es, die Strategie der SUVA Schweiz Leben 250 zu fördern.

Kreieren Sie mit uns Ihr Sortiment und wir übernehmen Lagerhaltung, Produktionen od. Sonderproduktionen, Logistik, Intranetlösungen, Regalkonzepte und Schulungen. Auf Wunsch veredeln wir Ihre Textilien und ab 20 Teile stellen wir Ihre Arbeitskleidungs - Linie her, und bieten zudem schweizweit Fallschutz Seminare (PSAgA) an.

Sicheres Arbeiten setzt immer die richtige Anwendung der PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz)voraus. Laut Gesetz sind die Unternehmen verantwortlich, dass ihre Mitarbeiter im sicheren Umgang mit ihrer Ausrüstung geschult sind. Deshalb sind Unterweisungen mit Übungen für PSAgA vor der ersten Benutzung durchzuführen. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.