Tidy Pro

Asbest Kit

Anbieter Protaction GmbH

Verfügbar 3-7 Tage

Artikelnummer P45700

Preis
1 Set CHF 43.80

Beschreibung

Vollständiges Einwegkit zum Schutz bei sehr kurzen Arbeiten in Asbestumwelten, ohne direkter Kontakt mit Asbest und ohne Asbeststaub (Wartung).
1 x Einwegschutzanzug aus Polypropylen PROOF mit Kapuze beschränkte Spritzerdichte
Gröβe XL 

1 x Eine Maskenbrille aus weichem PVC 
Belüftung durch seitlichen Durchbruch
Verstellbarer Schnürzug 

1 x Gieβmaske zum Einweggebrauch aus Polypropylen, mit Ventil, type FFP3 SL 
Schützt vor Stäuben und extrafeinen festen und flüssigen giftigen Partiklen 

1 x Ein Paar Handschluss aus Acrylonitril, grün NITRILE 5500 
Gröβe 10 / Innenseite aus Baumwolle, Länge 320mm 
Auβenfertigung : griffig gemacht

1 x Paar Einwegüberstiefel aus transparenten Polyäthylen
Gröβe : Universalgöβe 

1 x Spule von dehnbarem Film. 15m 
gegen Stäube an Fuβknöchel und Handgelenk 

2 x Abfallbeutel 500x800mm 
Aus Polyäthylen mit "Asbest"

Protaction GmbH
Adresse

Sternenhofstrasse 11a
4153 Reinach BL
Schweiz

Telefon
Store image

"PROTACTION" steht für Protection und Action. Damit steht unser Unternehmen für ein aktives Verhalten aller Beteiligten um sein und das Leben/Gesundheit anderer zu schützen und warum nicht auch Spass beim Tragen unserer Produkte zu haben.

Protaction ist ein neues Konzept, das von der Firma IdC GmbH lanciert wurde. IdC GmbH ist ein Unternehmen, das seit 2007 besteht und u.a. im Bereich Arbeitskleidung Produktion tätig ist.

Unser Ziel ist es, die Strategie der SUVA Schweiz Leben 250 zu fördern.

Kreieren Sie mit uns Ihr Sortiment und wir übernehmen Lagerhaltung, Produktionen od. Sonderproduktionen, Logistik, Intranetlösungen, Regalkonzepte und Schulungen. Auf Wunsch veredeln wir Ihre Textilien und ab 20 Teile stellen wir Ihre Arbeitskleidungs - Linie her, und bieten zudem schweizweit Fallschutz Seminare (PSAgA) an.

Sicheres Arbeiten setzt immer die richtige Anwendung der PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz)voraus. Laut Gesetz sind die Unternehmen verantwortlich, dass ihre Mitarbeiter im sicheren Umgang mit ihrer Ausrüstung geschult sind. Deshalb sind Unterweisungen mit Übungen für PSAgA vor der ersten Benutzung durchzuführen. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.