UV Protector Nackenschutz für den Helm

Anbieter Obrecht Strahlenschutz

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer UVPP

Price
1 Stück CHF 29.90

Beschreibung

  • Entwickelt in der Schweiz, made in EU
  • Passend auf die meisten Industrieschutzhelme auf dem Markt
  • Durchsichtige Stirnblende: blockiert UV-Strahlen, ermöglicht Sicht nach oben
  • Durch das spezielle Design liegt der Nackenschutz so wenig wie möglich am Nacken auf.
  • Das Ohr ist geschützt, der Gehörgang bleibt frei und ungestört
  • Sicherheits-Stirnblende klappt beim Anstossen weg und hat abgerundete Kanten, um Andere vor Verletzungen zu schützen
  • Silikon-Beschichtung verhindert das Wegrutschen vom Helm
  • Der Stoff: leicht, atmungsaktiv und kühlend

Weitere Informationen

Entwicklung

Der UV Protector wurde in der Schweiz nach den Anforderungen der Suva entwickelt. Gefertigt wird er in Europa. Die Nähe zur Produktionsstätte ist uns wichtig und ermöglicht die gute Qualität. 

Stirnblende

Die Stirnblende schützt mit dem Schutzfaktor UPF 50+ (höchster Standard) vor dem schädlichen UV-Anteil im Sonnenlicht. Die Transparenz ermöglicht das Erkennen von Gefahren von oben. Durch die spezielle Befestigung am Gummiband klappt sie beim Ansotssen weg und springt anschliessend in ihre ursprüngliche Position zurück. Die Vorderkante ist abgerundet, um das gegenseitige Verletzen bei Arbeiten auf engem Raum zu vermeiden.

Nackenschutz

Beim Schnitt wurde darauf geachtet, dass das Ohr möglichst beschattet wird, während der Gehörgang frei bleibt. Ein Gehörschutz kann weiterhin verwendet werden. Ausserdem wurde der Schnitt so entwickelt, dass der Nackenschutz im 3-dimensionalen leicht nach hinten abfällt und möglichst wenig auf dem Nacken aufliegt.

Materialien

Der UV Protector kann in zwei Materialvarianten bestellt werden. Bei beiden Varianten haben wir darauf geachtet, dass sie sich möglichst angenehm anfühlen. Die Variante aus 81% Polyester und 19% Spandex fühlt sich an wie moderne Sportbekleidung und wirkt kühlend. Die Variante aus 100% Polyester lässt frische Luft durch und ist leicht.

Design

Das Design der Stirnblende wurde so gewählt, dass diese möglichst an konventionelle Dächlikappen (Baseball-Caps) erinnert und nicht zu exotisch wirkt. Grundsätzlich war es unser Ziel, ein möglichst schlichtes Produkt zu entwickeln, welches ein Logo auf dem Helm nicht überdeckt.

Waschen

Bei Arbeiten im Sommer schwitzt man schnell. Der UV Protector kann deshalb bei 40° in der Maschine gewaschen werden.

Obrecht Strahlenschutz
Adresse

Gloriastrasse 76
8044 Zürich
Schweiz

Telefon

 

Obrecht Strahlenschutz
Obrecht Strahlenschutz wurde 2016 mit dem Onlineshop UV-Bau.ch in Zürich gegründet. Unser Ziel ist es, die besten Produkte anzubieten, damit Sie Ihre Outdoor-Worker vor den gesundheitsgefährdenden UV-Strahlen der Sonne schützen können.

Unser Sortiment

Uns ist aufgefallen, dass Sonnenschutz für Arbeitnehmende insbesondere im englischsprachigen Raum schon lange eine Selbstverständlichkeit ist. Weil Australien das führende Land beim Thema Sonnenschutz ist, haben wir mit Australischen Produkten angefangen. Mittlerweile haben wir unser Sortiment erweitert und bieten als iQ-UV Vertretung auch Produkte aus Deutschland an.

Eigene Produkt-Entwicklungen

Seit 2018 entwickeln wir auch selber Produkte in Absprache mit unseren Kunden und der Suva. Ziel ist es, smarte Sonnenschutz-Lösungen zu erarbeiten, die nebst ihrer Schutzfunktion auch angenehm zu tragen sind und gut aussehen.