Pyramex

Schutzbrille Montego

Anbieter JEM Medical GmbH

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer ESB5380S

Price
1 Stück CHF 9.05

Beschreibung

  • metallfrei, dielektrisch -
    ultraleicht - komfortabel - kratzbeständig - scharnierlose rückfedernde
    Flex-Lite Bügel - leicht verspiegelt für Innen- und Aussenanwendung - optimaler Schutz vor Partikeln und UV - in 4
    verschiedenen Tönungen lieferbar

 
Die
metallfreie, ultraleichte Montego mit rückfedernden, scharnierlosen
Flex-Lite Bügeln bietet sportliches Styling und angenehme
Trageigenschaften, bestmögliche optischen Eigenschaften, UV-Schutz und
optimalen lateralen Schutz, zum Einsatz in der Elektro-Leitungsmontage und in
vielen andern Anwendungsfeldern.
Ausstattungsmerkmale:

  • ultraleichtes, rahmenloses,
    sportliches Design - angenehm zu tragen
  • bieten guten Halt, dank
    einstellbaren, rutschhemmenden weichen Nasenpolstern und scharnierlosen,
    rückfedernden Flex-Lite Bügeln
  • nichtleitend, frei
    von Metallteilen und daher hervorragend für den
    Elektro-Installations-Sektor, sowie auch für viele andere
    Anwendungsgebiete geeignet
  • die aus einem Stück
    gefertigte gewölbte „wrap-around“ Polykarbonat-Schutzscheibe mit
    integriertem Augenbrauenschutz ist optimal an nahezu alle Gesichtskonturen
    angepasst und bietet damit bestmöglichen Schutz nach allen Seiten hin
  • Sichtscheibe
    antikratz-beschichtet
  • in 4 verschiedenen
    Scheibentönungen lieferbar


Zertifizierungen:

Erfüllt die CE-EN166 1F, sowie die EN170 (Schutz vor
UV-A, -B und -C Spektren) und die ANSI Z87.1-2003. Die
grau getönten Outdoor Ausführungen mit-, oder ohne Verspiegelung, sowie
die farblosen Scheiben mit leichter goldfarbener Verspiegelung zur
Verwendung im Innen- und Aussenbereich, erfüllen auch die EN172 (Schutzbrillen
mit Sonnenschutz für betrieblichen Gebrauch).

Alle Modelle filtern garantiert 99% der schädlichen UV-A, UV-B und UV-C
Strahlung.
Einsatzbereiche: Elektro-Installation, Fertigung,
Industrie, Handwerk, Holz- und Metallverarbeitung, Lager, Montage, Wartung, Gartenbau, Land-und Forstwirtschaft, Labor, Medizin, Zahnmedizin, Schule,
Freizeit, Sport, etc.
Gewicht: 19g
Verpackungseinheiten:
- Einzelbrille mit Infoblatt in Kunststoffbeutel eingeschweisst
- Kartons zu 12 Stk.
- Grosskarton zu 300 Stk. (25x 12 Stk.)
Ausführung:
Schwarze,
rückfedernde Bügel (Kennzeichnung P EN166 F), mit der folgenden Sichtscheibe:

„indoor/outdoor mirror lens“, farblose UV400
Scheibe mit leichter, goldfarbener Verspiegelung, bietet Blendschutz (Stufe
5-1.7) gem. EN172, ohne zu verdunkeln. Geeignet
zur Anwendung im Innen- und Aussenbereich
. Scheibe beschichtet für hohe
Kratzresistenz. Kennzeichnung 5-1.7 P 1F

Kundenspezifische
Bedruckung
,
beispielsweise mit einem ein-, oder mehrfarbigen Firmen-, Vereins-, oder
Veranstaltungslogo, peripher auf der Sichtscheibe angeordnet, ist auf Anfrage
bereits ab 96 Stk. realisierbar.

Form

Bügelbrille

mechanische Gefahren

Meisseln, Hämmern, Dreh-, Fräs-, Bohrarbeiten usw.

Schutz vor Staub, Späne und Splitter, die vorwiegend von vorne eintreffen.

Sonnenschutz

schwache Lichtdämpfung

Sehr schwache Lichtdämpfung: Verwendung mit Spezialisten abklären.

Sehhilfen, Einsatzdauer

für Dauereinsatz

Für Arbeiten mit besonders hohen Anforderungen an die Sehleistung. Für den Dauergebrauch geeignet.

Eigenschaften Sichtscheiben

Kunststoffscheibe

Kunststoffscheiben zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus. Sie sind weitgehend bruchsicher, aber eingeschränkt kratzfest.

geringer Aufprall 45 m/s

Hält dem Aufprall einer Stahlkugel 0,86 g, Ø 6 mm mit 45 m/s stand.
Bügelbrillen, Korbbrillen und Schutzschilde können diese Anforderungen erfüllen.

Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1FTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

farblose Scheiben

JEM Medical GmbH
Adresse

Glutz-Blotzheim-Strasse 1
4500 Solothurn
Schweiz

Store image

JEM Medical, gegründet 2004, ist eine KMU mit Sitz in Solothurn und Schwerpunkten im Handel mit Sicherheits- und Hygieneprodukten für Medizin und Industrie und medizischen Diagnostika.

JEM Medical verfügt über langjährige Erfahrung im Handel mit Augenschutz-Produkten für verschiedenste Anwendungen, insbesondere auch mit Schutzbrillen und deren Zubehör.

JEM Medical hat 2009 den Vertrieb der Sicherheitsprodukte der Firma Pyramex Safety Products* in der Schweiz übernommen, hält über 30 verschiedene Schutzbrillen-Modelle in zahlreichen Varianten am Lager und belieferte namhafte Firmen, Wiederverkäufer, Institute und Behörden mit Schutzbrillen und Zubehör. 

JEM Medical berät Firmen, Institute, oder Behörden bezüglich effizientem Einsatz von Augenschutzprodukten, vorzugsweise mit kundenspezifischer Bedruckung, als Werbemittel und durfte bereits namhafte Kunden mit entsprechenden Produkten beliefern.




* Die Firma Pyramex Safety Products, mit Inhouse Designabteilung in USA und Fertigung in Asien ist drittgrösster Schutzbrillenhersteller in den USA und Zulieferer namhafter Industriekunden und Behörden in USA und Europa.
Pyramex legt besonderen Wert auf ein hohes Qualitätsniveau bezüglich der optischen Eigenschaften und optimalem Tragkomfort seiner Sicherheitsprodukte und achtet auch speziell auf ein ansprechendes, modernes Design seiner Produkte. Pyramex entwickelt alljährlich neue Schutzbrillenmodelle.