D110000Handschuhe.jpg

SHOWA

Handschuhe GRIP 370

Anbieter Wiederkehr AG

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer D110.002

Price
1 Paar CHF 4.50

Beschreibung

für Präzisionsarbeit

  • Nitrilbeschichtet
  • Farbe grau
  • EN Norm 388-4121, Kat. 2
  • ohne störende Nähte
  • bequem und atmungsaktiv
  • Handinnenfläche und Fingerspitzen beschichtet

Verwendung

  • Ergonomische Handschuhe, Abriebfestigkeit und Schnittsicherheit 
  • Für Präzisionsarbeit
  • Industrie und Handwerk
  • Gartenbau
  • Spedition
  • mechanische Gefahren

    erhöhte Abriebfestigkeit

    erhöhte Abriebfestigkeit

    Für Arbeiten mit groben, abrasiven Gegenständen wie z.B. Mauerwerk. Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 (von 4) der Abriebfestigkeit (1. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388.

    Ausführung, Material

    Textil teilbeschichtet

    Trikothandschuhe aus verschiedenen Fasermaterialien wie Baumwolle, Polyamid, Polyester, etc. Die Handrücken sind unbeschichtet. Dies minimiert Staunässe im Handschuh (Normen SN EN 388 oder SN EN 511)

    Kautschukmaterial (Gummi)

    Nitril (NBR)

    Nitril wird für viele Einweghandschuhe, Chemikalienhandschuhe und als Beschichtung von Textilhandschuhen verwendet. Es hat gegenüber vielen Chemikalien eine gute Beständigkeit, ist griffig, elastisch und mechanisch robust. Die Eigenschaften des Nitrils können je nach Hersteller recht unterschiedlich sein.

    spezielle Eigenschaften

    wasserdampfdurchlässig

    Teil- und unbeschichtete Textilhandschuhe verhindern Staunässe im Handschuh.

    Wiederkehr AG
    Adresse

    Leisibachstrasse 18
    6033 Buchrain
    Schweiz

    Store image

    Entwicklung
    Firmengründung im Jahre 1940 in Luzern. Überführung in eine Familien-AG 1955 mit Sitz in Luzern. 1966 wurde der Firmensitz nach Buchrain in ein neuerstelltes Büro- und Lagerhaus verlegt. 1975 Bau der Lagerhalle B - 1981 Bau der Lagerhalle C mit Büroergänzung und Kantinenraum, 1982 Eröffnung der Verkausstelle in Bern - 1985 Pachtvertrag mit der Korporation Buchrain über 15'000m2 Industrieland, Aufbau des Gerüstcenters - 1992 Eröffnung der Verkaufsstelle in der Handwerker Stadt Regio Basel in Münchenstein - 1995 Erweiterung am Hauptsitz, Büros und Speditionsräume.

    Geschäftsleitung
    Die Geschäftsleitung besteht aus Markus und Heidi Wiederkehr.

    Geschäftsbereiche
    Der ursprüngliche Zweck der Firma besteht im Handel mit Werkzeugen für den Bauhandwerker, insbesondere aus Hoch- und Tiefbau, Gipser- und Malerbetrieben. Bis heute wurden folgende Bereiche angegliedert:

    1970
    Die Eigenproduktion, der Verkauf und die Vermietung von Baugerüsten, die Montage von anspruchsvollen Gerüsten mit eigener Mannschaft.

    1975
    Die Übernahme von ausländischen Vertretungen von Baugeräten, Hebegeräten, Hochdruckreinigern, Alu-Rollgerüsten etc.

    1990
    Die Übernahme von Vertretungen im Bauaufzugssektor (Bauaufzüge, Personenaufzüge für den Bau)

     

    Hauptsitz Buchrain, Leisibachstr. 18, 6033 Buchrain

     

    Gerüstcenter Buchrain, Schachen, Sagenwaldstr. 2, 6033 Buchrain
    Filiale Basel, Grabenackerstr. 8, 4142 Münchenstein
    Filiale Bern, Ey 5a, 3063 Ittigen