Perfect-Cutting-Black.jpg

Sperian

Perfect Cutting® Black Handschuh

Anbieter Arsitec AG

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 2232242_7_P

Preis
1 Paar CHF 10.75

Beschreibung

Schnittschutz-Strickhandschuh aus Dyneema® und Lycra® mit schwarzem Polyamid-Garn meliert. Polyurethanbeschichtung an Handfläche und Fingerspitzen. Strickbündchen.

  • Solange Vorrat
  • Durch die Stricktechnik entsteht ein eng anliegender Handschuh mit gutem Tastgefühl
  • Höchster Tragekomfort und gesteigerte Festigkeit
  • Belüfteter Handrücken optimiert die Atmungsaktivität des Handschuhs
  • Das Dyneema®/Lycra®-Garn bietet ausgezeichneten Schnittschutz
  • Die Polyurethanbeschichtung an Handfläche und Fingerspitzen sorgt für hervorragende Abriebbeständigkeit
  • Länge: 23 cm
  • Strickbündchen 
  • Grössen 7, 8, 10
  • Bund à 10 Paar, Originalkarton 100 Paar (15 % Rabatt) 
  • CE, Kat. 2. EN 420, EN 388

Anwendung
Umgang mit schneidenden Teilen in trockener oder leicht fettiger Umgebung.
Baugewerbe, Gastronomie, Industrie allg., Energie- oder Stromwirtschaft, Glasindustrie, Logistik, Wartung, Metallbau, Papierindustrie, Dienstleistungen, Transport und Verkehr, Entsorgung, Automobilindustrie und Zulieferer etc.

mechanische Gefahren

erhöhter Schnittschutz

erhöhter Schnittschutz

Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 der Schnittfestigkeit (2. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388. Für Arbeiten mit sehr scharfkantigen Blechen oder mit Messern, Gläser etc. wird empfohlen, einen Handschuh mit Leistungsebene 4 oder 5 zu wählen.

erhöhte Abriebfestigkeit

erhöhte Abriebfestigkeit

Für Arbeiten mit groben, abrasiven Gegenständen wie z.B. Mauerwerk. Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 (von 4) der Abriebfestigkeit (1. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388.

Ausführung, Material

Textil teilbeschichtet

Trikothandschuhe aus verschiedenen Fasermaterialien wie Baumwolle, Polyamid, Polyester, etc. Die Handrücken sind unbeschichtet. Dies minimiert Staunässe im Handschuh (Normen SN EN 388 oder SN EN 511)

Kautschukmaterial (Gummi)

Polyurethan (PU)

Polyurethan wird als Beschichtung für Textilhandschuhe verwendet. Es fühlt sich nicht klebrig an und erlaubt dünne Beschichtungen, die eine gute Fingerfertigkeit ergeben. Bei Nässe wird PU glitschig.

spezielle Eigenschaften

wasserdampfdurchlässig

Teil- und unbeschichtete Textilhandschuhe verhindern Staunässe im Handschuh.

Arsitec AG
Adresse

Grand'Rue 98
2603 Pery
Schweiz

Store image

Willkomen bei ARSITEC AG

Wir sind die Experten im Bereich der Gaswarntechnik, der Absturzsicherung und der Persönlichen Schutzausrüstung.

Wir beraten Sie Vorort mit ausgebildeten Spezialisten nach den EKAS Richtlinien.