60210_Unidur_6641.jpg

Uvex

UNIDUR 6641 - Schutzhandschuh

Anbieter Uvex Arbeitsschutz (Schweiz) AG

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 60210.06

Preis
1 Paar CHF 16.05

Beschreibung

Strickhandschuhe mit PU Beschichtung. EN 388 Kat. II (4 3 4 3).

Dieser Schutzhandschuh ist flexibel und bietet ein hervor ragendes Tastgefühl. Die Dyneema® Faser zeichnet sich durch ihre Schnittsicherheit aus. Handinnenflächen und Fingerspitzen sind mit PU beschichtet.

Eigenschaften:
• Flexibel
• Hervorragendes Tastgefühl
• Hohe Abriebfestigkeit
• Guter Schnittschutz durch Dyneema® Faser
• Mechanische Belastbarkeit
• Beschichtung flüssigkeitsdicht gegen Öle

Einsatzgebiete:
• Metallindustrie
• Automobilindustrie
• Verpackung

EN: 388, Kat. II (4 3 4 3)
Länge: ca. 22 - 27 cm
Ausführung: Fünffinger-Handschuh, Strickbund, Innenhand und Fingerspitzen mit Polyurethan-Beschichtung
Futter: Dyneema® Strick
Beschichtung: Polyurethan
Farbe: weiss/graue
Beständigkeit: für trockene und leicht feuchte Bereiche

mechanische Gefahren

erhöhter Schnittschutz

erhöhter Schnittschutz

Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 der Schnittfestigkeit (2. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388. Für Arbeiten mit sehr scharfkantigen Blechen oder mit Messern, Gläser etc. wird empfohlen, einen Handschuh mit Leistungsebene 4 oder 5 zu wählen.

erhöhte Stichfestigkeit

erhöhte Stichfestigkeit

Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 der Stichfestigkeit (4. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388. Bei der Gefahr von Verletzungen durch Nadeln oder ähnlich spitzen Gegenständen muss Leistungsebene 4 gewählt werden (in der Produktbeschreibung ersichtlich)

erhöhte Abriebfestigkeit

erhöhte Abriebfestigkeit

Für Arbeiten mit groben, abrasiven Gegenständen wie z.B. Mauerwerk. Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 (von 4) der Abriebfestigkeit (1. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388.

Ausführung, Material

Textil teilbeschichtet

Trikothandschuhe aus verschiedenen Fasermaterialien wie Baumwolle, Polyamid, Polyester, etc. Die Handrücken sind unbeschichtet. Dies minimiert Staunässe im Handschuh (Normen SN EN 388 oder SN EN 511)

Kautschukmaterial (Gummi)

Polyurethan (PU)

Polyurethan wird als Beschichtung für Textilhandschuhe verwendet. Es fühlt sich nicht klebrig an und erlaubt dünne Beschichtungen, die eine gute Fingerfertigkeit ergeben. Bei Nässe wird PU glitschig.

spezielle Eigenschaften

wasserdampfdurchlässig

Teil- und unbeschichtete Textilhandschuhe verhindern Staunässe im Handschuh.

Uvex Arbeitsschutz (Schweiz) AG
Adresse

Uferstrasse 90
4019 Basel
Schweiz

E-Mail
Store image

Synergie mit grosser Wirkung

uvex stellt mit seiner Philosophie „Protecting People“ den Schutz des Menschen in den Mittelpunkt. Dadurch stellen wir selbst höchst mögliche Anforderungen an die Leistungsfähigkeit unserer Produkte – das gilt im Beruf ebenso wie in Sport und Freizeit. Durch langfristige und konsequente Investitionen in Forschung und Entwicklung finden unsere Kunden immer die optimale Kombination aus Funktionalität, Qualität, Design und Komfort bei allen Produkten, die den Namen uvex tragen.

Gerade bei Spitzensportlern hat der Name uvex einen guten Klang. Wo sonst, wenn nicht im internationalen Spitzensport, ist bestmögliche Ausrüstung zugleich auch „Arbeitsschutz“ uvex bietet seit vielen Jahren innovative Ausrüstungen, die helfen, den Vorsprung zu sichern, auf den es ankommt. Kein Wunder, dass beide Bereiche – Arbeitsschutz und Sports – erstklassig abschneiden, wenn von uvex-Kompetenz die Rede ist. Sicherheit und Schutz von Kopf bis Fuss. Auf höchstem Niveau und ganz individuell. uvex heisst nicht nur die Skibrille, uvex heisst protecting people.