12374_g.jpg

3M

Atemschutzmaske 9332

Anbieter Rosset Technik, Maschinen und Werkzeuge AG

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 12374

Preis
10 Stück CHF 89.40
Einzelpreis: CHF 8.94

Beschreibung

Die Partikelmaske 3M 9332 bietet effektiven Atemschutz in industriellen Anwendungen, wenn die Arbeiter Stäuben und/oder nicht flüchtigen flüssigen Partikeln ausgesetzt sind.

  • Geprüft und CE-zertifiziert nach EN 149:2001 + A1:2009
  • Faltbar, einfach Lagerung, 3-teiliges Design passt sich komfortabel den Gesichtsbewegungen an
  • Neue Filtertechnologie für effektive Filterleistung bei niedrigem Atemwiederstand
  • Die spezielle Gestaltung des Nasenregion passt sich optimal der Gesichtsform an und verbessert die Kompatibilität mit Brillen und Augenschutz
  • Das 3M Cool Flow Ausatemventil ist besonders angenehm in heisser Umgebuch und/oder bei schwerer Arbeit
  • Angenehmes Tragegefühl auf der Haut durch die grosse, weiche Polsterung im Nasenbereich
  • Hygienische Einzelverpackung verhindert Verschmutzung der Maske vor ihrem Einsatz
  • Siegelpunkte reduzieren beim Ausatmen den Luftfluss durch die Maskenoberseite und so das Beschlagen von Brillen
  • Der gleichmässige Druck der Kopfbänder erhöht den Komfort im Gesicht, im Nacken und am Kopf bei einem sicheren Gefühl
  • Farbige Kopfbänder zum einfachen Erkennen: rot für FFP3

Verpackungseinheit: 10 Stück

Filterklassen
FFP3: Wirksam gegen Stäube. Filterdurchlässigkeit max. 1%. (bis 30facher MAK-Wert)
MAK-Wert = Maximale Arbeitsplatz-Konzentration

Verwendungszweck:
Diese Masken sind geeignet für den Eisatz gegen fest und nicht flüchtige flüssige Partikel.

Stäube, Partikel

höchster Schutz P3/FFP3

Filter und Masken der Filterklasse P3 oder FFP3. Verwenden Sie diese Filterklasse zum Schutz gegen:

  • quarzhaltige Stäube (z. B. Quarzsand, Granit)
  • pathogene Mikroorganismen (Viren, Bakterien usw.)
  • Stäube von Buche und Eiche

Beim Einsatz gegen folgende Stäube ist es besonders wichtig, zunächst andere Schutzmassnahmen umzusetzen:

  • Schweissrauch von beschichteten und hochlegierten Stählen
  • krebserzeugende Stäube (z. B. Asbest, Keramikfasern, Chromate sowie Metalle wie Nickel, Cadmium, Cobalt, Beryllium und deren Verbindungen)

Beachten Sie, dass ein P3-Filter mit einer Vollmaske einen besseren Schutz ergibt als mit einer Halbmaske.

Maskentyp

Einwegmasken

Einwegmasken werden auch partikelfiltrierende Halbmasken oder Feinstaubmasken genannt. Sie sind in der Regel für den Einmalgebrauch bestimmt und schützen nicht gegen Dämpfe und Gase.
Um den angegebenen Schutz zu erreichen, müssen sie besonders sorgfältig an das Gesicht des Trägers angepasst werden.

Gebrauchsdauer

einmaliger Gebrauch

Einwegmasken werden auch partikelfiltrierende Halbmasken oder Feinstaubmasken genannt. Sie schützen nicht gegen Dämpfe und Gase.
Um den angegebenen Schutz zu erreichen, müssen sie besonders sorgfältig an das Gesicht des Trägers angepasst werden.

Eigenschaften von Einwegmasken

mit Ausatemventil

Einweg-Feinstaubmasken mit einem Ausatemventil haben den Vorteil, dass das Filtermaterial weniger schnell vom Atem feucht wird.
Sie sind aber für den Einsatz in einem Pandemiefall nicht geeignet.

Rosset Technik, Maschinen und Werkzeuge AG
Adresse

Ebersmoos 4
6204 Sempach
Schweiz

Telefon
Store image

Einer für alles

Maschinen- und Werkzeugkompetenz hat einen Namen: Rosset Technik.

Seit 1988 ist das Unternehmen aktiv am Markt tätig und hat sich in der Deutschschweiz und später in der Romandie eine starke Marktposition erarbeitet.

Treten Sie ein in die Welt von Rosset Technik
Unser Kerngeschäft sind Maschinen und Werkzeuge. Damit beliefern wir Unternehmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe in der ganzen Schweiz.


Eigene Linie und offizielle Vertretungen
Neben der eigenen Produktpalette RTOOL (Diamantwerkzeuge und Betonschleifmaschinen) ist Rosset Technik auch die offizielle Vertretung von namhaften Marken wie DUSTCONTROL Punktstaubsauggeräte, Raimondi S.P.A. Fliesenlegerwerkzeuge, BLASTRAC Bodenbearbeitungsmaschinen, sowie Sparky Elektrowerkzeuge in der Schweiz.

Am Puls des Geschehens
An unserem Unternehmenssitz in Sempach sind auch die eigene Ausstellung, das Ladenlokal, die Werkstatt und die Spedition domiziliert. Weiter verfügen wir über Schulungsräume für individuelle praktische und theoretische Ausbildung.