EVOS.jpg

BLS

Atemschutzmaske EVO-S

Anbieter Visionexpo SA

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 8002056-1

Preis
1 Stück CHF 31.50

Beschreibung

Die Halbmaske EVO S mit Doppelfiltersystem charakterisiert sich durch:

  • eine Gesichtsmaske aus Silikon in Einheitsgröße
  • einer ergonomischen Bebänderung mit vier Anzugsbändern
  • einer verstellbaren Kopfstütze welche direkt an der stabilen äußeren Maskenhalterung angebracht ist. 
  • ein frontales Ausatemventil und zwei seitliche Einatemventile, verbunden mit den beiden Filterhaltern mit einem speziellen Bayonett-Anschluss um zwei Filter der BLS Filterserie 200 mit dem selben Anschluss anzubringen.

Die Halbmaske EVO S wird aus folgenden Materialien hergestellt:

  • Maskenkörper:  PP (Polypropylen)
  • äussere Maskenhalterung: PE (Polyethylen)
  • Ventilhalterung: Plastik
  • Filterhalterungen: ABS
  • Bebänderung + Kopfstütze: Elastikband + Polypropylen

Gewicht:  146 g

Die Halbmaske EVO S kann mit Antigasfiltern, Partikelfiltern und mit kombinierten Filtern aus der Serie BLS 200 verwendet werden. Die Filter werden direkt an die beiden seitlichen Filterhalterungen der Maske angebracht. Die Verwendung der Filter hängt vom Anwendungsbereich ab: in der chemischen-, pharmazeutischen- und in der Bauindustrie sowie in der Landwirtschaft und der Holzverarbeitung werden Partikelfilter verwendet. Antigas- und kombinierte Filter werden in der Schiff- und  Luftfahrt, sowie in Malereien und Labors verwendet.

Maskentyp

Halbmasken

Auf den Maskenkörper werden auswechselbare Aktivkohle- oder Partikelfilter aufgeschraubt. Der Maskenkörper besteht meist aus Gummi, Neopren oder Silikon und ist wiederverwendbar Die Partikelfilter und oft auch die Aktivkohlefilter sind mehrmals verwendbar.

Gebrauchsdauer

unbeschränkt

Bei diesen Atemschutztypen werden werden auswechselbare Filter auf die Maske (Vollmaske oder Halbmaske) aufgeschraubt. Der Schutz ergibt sich aus dieser Kombination. Bei häufiger Verwendung von Atemschutz ist diese Lösung oft kostengünstiger als Einwegmasken.

Visionexpo SA
Adresse

via Pelli 12
6901 Lugano
Schweiz

Telefon

Die Firma Visionexpo SA ist seit 2005 im internationalen Handel von PSA Persönlichen Schutzausrichtungen tätig,ausserdem beschäftigen wir uns auch im Bereich Energie und Bergbau.

Anfangs wurden die Geschäfte hauptsächlich mit dem Mittleren Osten und Africa getätigt was der Firma die Möglichkeit gegeben hat ausgezeichnete Resultate zu erreichen.

Mit der Öffnung eines Lagers in Bedano im 2011 hat die Firma ihre Tätigkeit, dank der Erfahrung im Mittleren Osten und Afrika, auch in der Schweiz erweitert.

Die seit dem Anfang getane Arbeit und die  gewonnene Erfahrung haben zur Entstehung und zur Festigung  von Zusammenarbeit mit verschiedenen Herstellern die Leader in ihrem Gebiet sind, gebracht.

Diese Zusammenarbeiten haben sich entwickelt und haben der Firma gestattet Agent für verschiedene Marken zu werden, in der Schweiz und in anderen Ländern. Direkt oder durch Partnership die schon in den interessierten Märkten anwesend sind.

Dadurch haben wir die Möglichkeit Qualitätsartikel die den geltenden Rechtsvorschriften in sachen Sicherheit folgen,  mit extrem konkurrenzfähigen Preisen anzubieten.

Unsere Produktepalette geht von Atemschuztmasken bis zur hoch Technologischen Bekleidung, Einweghandschuhe, professionelle Ausrichtung für Feuerwehrleute.

Unser Ziel ist es die Kunden in allen Bedürfnissen im Bereich der Sicherheit auf der Arbeit zu begleiten und befriedigen.

Als Firma mit Erfahrung im Bereich der Sicherheit auf der Arbeit wollen wir dass unsere Kunden:

  • sich wohl, sicher und geschützt fühlen
  • immer hochwertige Materialien und den geltenden Rechtsvorschriften in sachen Sicherheit benutzen können 
  • über eine grosse Auswahl mit konkurrenzfähigen Preisen verfügen
  • mit Kompetenz beraten werden