Helly Hansen

CHELSEA LOW Sicherheitsschuhe

Anbieter AB Metal - Impianti SA

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 02443065

Price
1 Paar CHF 99.00

Beschreibung

Sicherheitshalbschuhe HELLY HANSEN 78200 Chelsea HT WW

Obermaterial Helly Tech Performance®-Membran, wasserdicht und atmungsaktiv, gewachstes Rindsleder, Zehenkappe aus leichtem Verbundstoff, HellyWear® Protection-Verstärkung, reflektierende Elemente, Aussensohle aus direkt eingespritztem Polyuretan mit strapazierfähiger Gusskappe, Lenzi® L-Protection®-Nageldurchtrittschutz aus Verbundstoff.

  • EN ISO 20345:2011
  • S3 WR SRC

 

 

    mechanische Gefahren

    Zehenschutz

    Zehenschutz

    Alle Sicherheitsschuhe verfügen über Zehenschutzkappen.
    Diese schützen gegen:

    • Stosseinwirkungen bis 200 J (entspricht ca. dem Auftreffen einer aus 1m Höhe stürzenden Masse von 20 kg)
    • Druck mit einwirkender Kraft bis 15 kN. (resultiert z.B. aus einer aufliegenden Masse von 1500 kg)

     
    Kennzeichnung: EN ISO 20345 SB oder S1-S5

    Durchtrittschutz (Sohle)

    Durchtritt

    Schützt beim Auftreten auf spitze Gegenstände. Geprüft wird die Durchtrittsicherheit mit einer Kraft von 1100 N. Dies entspricht ca. der Belastung, die beim normalen Gehen eines 80 – 90 kg schweren Menschen auftreten kann.

    Kennzeichnung: EN ISO 20345 S1P, S3 oder S5

    Kälte, Hitze, Nässe

    erhöhter Nässeschutz

    Schuhe aus Leder oder anderen Materialien (ausser Gummistiefel) mit einem erhöhten Schutz gegen Nässe (Regen, Wasserspritzer). Sie besitzen ein Schuhoberteil ohne Nähte oder Perforationen. Die Norm garantiert jedoch keine absolute Wasserdichtheit. Verwenden Sie bei höheren Ansprüchen Gummistiefel oder erkundigen Sie sich beim Anbieter nach geeigneten Alternativen.

    Beispiel Kennzeichnung: EN ISO 20345 S3 WR

    Nässeschutz

    Schuhe aus Leder oder anderen Materialien (ausser Gummistiefel) mit einem begrenzten Schutz gegen Nässe und Feuchtigkeit. Das Schuhoberteil kann Nähte oder Perforationen aufweisen, die eine normierte Dichtheit erfüllen. Es wird keine absolute Wasserdichtheit garantiert. Verwenden Sie bei höheren Ansprüchen Schuhe mit «erhöhtem Nässeschutz» oder Gummistiefel oder erkundigen Sie sich beim Anbieter nach geeigneten Alternativen.

    Beispiel Kennzeichnung: EN ISO 20345 S1 WRU

    andere Gefahren

    kraftstoffbeständige Sohle

    Die Sohle ist beständig gegen Kraftstoffe wie Benzin, Diesel und Kerosin.

    Rutschhemmung (Antirutsch)

    auf Keramikplatten

    Schutz vor Ausgleiten auf Keramikplatten.
    Die Rutschhemmung auf Keramikplatten wird mit Seife (Natriumlaurylsulfatlösung, NaLS) getestet.

    Beispiel Kennzeichnung: EN ISO 20345 S3 SRA oder SRC

    auf Stahlböden

    Die Rutschhemmung auf Stahlböden wird mit einem Schmiermittel (Glycerin) getestet.
    Beispiel Kennzeichnung: EN ISO 20345 S3 SRB oder SRC

    auf Erde, Schnee

    Eine profilierte Sohle erhöht die Rutschhemmung auf Schnee oder erdigen Böden.
    Die Mindestprofilhöhe beträgt:
    2.5 mm bei Schuhen
    4.0 mm bei Gummistiefeln

    Besondere Ausführungen

    metallfreier Schuh

    Diese Schuhe enthalten keinerlei Metall im Schuhoberteil und Schuhinneren.

    Schutzstufen Leder oder ähnlich

    Schutzstufe S3

    Eigenschaften:

    • Zehenschutzkappe aus Stahl/Kunststoff
    • Durchtrittschutz (Sohle)
    • Nässeschutz
    • antistatisch
    • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
    • kraftstoffbeständige Sohle
    • profilierte Sohle
    • geschlossener Fersenbereich
    • rutschhemmende Sohle (entweder für Keramik- oder Stahlböden oder für beides)

     

    AB Metal - Impianti SA
    Adresse

    Via Laveggio 21
    Postfach 1063
    6850 Mendrisio
    Schweiz

    Store image

    Die Firma AB Metal-Impianti SA ist seit 1999 auf dem Tessiner Markt im Gebiet der Blechfabrikation und dem Metallbau aktiv. Seit Februar 2001 beschäftigt sich die AB Metal-Impianti SA ebenfalls mit dem Verkauf von Eisenwaren und technischen Geräten.
    Mit einer Belegschaft von 38 Personen, verteilt auf die zwei Niederlassungen von Mendrisio und Bioggio, und zusätzlich eines Vertreters für die Deutsch- und Westschweiz, befasst sich die AB Metal-Impianti SA hauptsächlich mit der Vermarktung von Eisenwaren und technischen Geräte für die Industrie, das Gewerbe sowie auch für Privatkundschaft.
    Mit über 40000 Artikeln, der technischen Beratungen und der Qualitäts Reparaturwerkstätte entspricht die AB Metal-Impianti SA sowohl den Tessiner- wie auch den schweizerischen Markt Anfordungen.

    1) Die Struktur der Firma

    Via Laveggio 21 in Mendrisio: 

    • Administration
    • Geschäftsräume
    • Verkaufsstelle
    • Warenlager
    • Technische Atelier
    • Schlosserei und Schreinerei

    Via della Posta in Bioggio:

    • Geschäftsräume
    • Verkaufsstelle

    2) Tätigkeitsbereich und  gewerbliche Produkte

    • Allgemeine Eisenwaren
    • Technische Geräte für die Mechanik
    • Eisenschrauben, Edelstahl, nichteisenartige Metalle
    • Messsysteme für die Mechanik und den Bausektor
    • Befestigungs-, Dichtigkeits-, Klebe und Lacksysteme
    • Hochdruckreiniger, Selbstreiniger, Strassenkehrmaschinen, Industrie Staubsauger
    • Verschiedene Artikel für den Metallbau, den Elektrohandel, sanitäre Einrichtungen und den Schreinereibetrieb
    • Elektrogeräte, Kompressoren und Generatoren
    • Mechanische Maschinen
    • Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe, Garantierte technische Beratung an Ort und beim Kunden Blech- und Metallbau

    3) Eine Auswahl unseres Markensortiments

    • Dulevo
    • Tonino Lamborghini Safety gear
    • Sandvik
    • DC Suisse
    • Titex
    • Unirock
    • PWZ – Prototyp
    • SKF
    • Usine Metallurgique de Vallorbe
    • Tesa
    • Rupac
    • Mitutoyo
    • Ernst Karl
    • Bosch
    • Metabo
    • Lavor
    • Esab
    • Bossard
    • Ridgid
    • Stahlwille
    • Knipex
    • Sia

    Unsere zwei Niederlassungen bieten eine interessante Synergie, die es uns erlaubt den verschiedenen Kundenansprüchen unseres Gebietes gerecht zu werden.