23609.jpg

Stirnlampe LED KS-7610

Anbieter Furter + Co AG

Verfügbar 3-7 Tage

Artikelnummer 23609

Preis
1 Stück CHF 281.10

Beschreibung

LED-Kopflampe KS-7610 MC

  • Einzelladegerät 90-260V.
  • Ladeschale
  • Ex II 2G Ex ib IIC T4
  • 3 Schaltstufen
  • 130 g leicht
  • Lampe mit 1-LED
  • AtEx-Zulassung
  • Lithium Akku 3,7V - 2,8 Ah
  • Leuchtdauer Normalbetrieb bis 14 Stunden, bei Notbetrieb bis 50 Stunden, bei Starklichtbetrieb bis 5 Stunden
  • Lichtstärke Normalbetrieb mit vollem Akku bis 2200 lux (23 Lumen), mit Starklicht bis 3000 lux (32 Lumen), nach 14 Stunden bis 350 lux
  • Montage: Fixieren mit den 3 gelieferten Schrauben

Verwendung
Tunnelbau, Feuerwehr, Rettung, Katastrophenschutz, Industrie, Bahn, Armee, Wasserwirtschaft

Furter + Co AG
Adresse

Soodring 3-4
8134 Adliswil
Schweiz

Store image

MARKTSTELLUNG:
Gesamtschweizerisch streben wir eine führende Position als Arbeitsschutz- und Umweltschutz Unternehmung im Bereich der Industrie- und Bauwirtschaft an.

Seit der Gründung (1948) der Firma sind wir in allen Gebieten der Schweiz tätig und setzten uns stets für eine wirtschaftlich interessierte Fachkundschaft ein.
 

LEISTUNG
Wir achten auf eine hochwertige Qualität, eine optimale Wirtschaftlichkeit und streben eine innovative Weiterentwicklung unserer Produkte an.

Stets um die Sicherheit unserer Kundschaft besorgt, achten wir in unserem Verkaufsprogramm auf zertifizierte und im Markt genormte sowie eingeführte Produkte.



PARTNER
Wir stellen unsere Kundschaft ins Zentrum unseres Handelns, mit Geschäftspartnern und Alleinvertriebsfirmen pflegen wir dauerhafte Geschäftsbeziehungen auf der Basis eines gegenseitigen Vertrauens.

Zu unseren langjährigen Vertriebsfirmen zählen u.a. 3M Schweiz, Jallatte France, Showa Europe, Tempex Kälte-/Wärmeschutz Deutschland und viele andere mehr.


 

MITARBEITER
Ein ausgewogenes Arbeitsklima und klare Unternehmungsziele in den einzelnen Abteilungen führen zu einer hohen Arbeitszufriedenheit.

Wir sorgen für gute Rahmenbedingungen, die Leistungsbereitschaft, den Freiraum für Eigenverantwortung. Die fachliche und persönliche Entfaltung der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern wir stetig.

Unsere Anstellungsbedingungen gelten als fortschrittlich und sind dem GAV angepasst. Wir bieten eine marktgerechte und leistungsbezogene Entlöhnung.

Eine zeitgemässe und soziale Sicherheit bieten wir in sämtlichen Anstellungsverträgen. Wir stellen hohe Ansprüche an den Ausbildungsstand unserer Mitarbeiter und fördern diese entsprechend.