Dashboard Infoseite IT NICHT LÖSCHEN!

Infos

Mit diesem Update sind folgende Änderungen durchgeführt worden:

  • Produkterfassung: Zubehöre/Ersatzteile: können nun von Hauptprodukten und auch von Ersatzteilen aus hinzugefügt zugewiesen werden.
  • Suche (kundenseitig): Sichwort sucht neu auch in den Marken
  • Produkt-Detailansicht: Downloads werden neu in einem neuen Fenster/Tag geöffnet
  • Div. Suchmaschinenoptimierungen
  • Div. Performance-Verbesserungen
  • Anpassungen für Sapros-Administratoren

Diverse Anpassungen und Fehlerbehebungen wie z.B:

  • Produkterfassung
    • Schritt 1: Regel/Korrektur ist nun auch sichtbar, ohne nach rechts zu scrollen
    • Schritt 7: Sprachprobleme gefixt
  • Fehler bei den Anzeigen von Rabatten teilw. behoben. In wenigen Konstellationen kann es vorkommen, dass Preise ohne Rabattabzug (durchstrichene Preise oder teilw. Zwischensummen) unwesentlich zu hoch angezeigt werden.
    Wichtig: Das Endtotal stimmt jedoch in allen Fällen. Der Fehler wird demnächst ganz behoben werden. Wir bitten Sie die Umstände zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis.

Mit diesem Update sind folgende Änderungen durchgeführt worden:

  • In der Produkt-Detailansicht zeigen wir die Suchfilterattribute in einer separaten Lasche "Produkteigenschaften" an
  • Informationen in der Zusammenfassung vom Checkout anders angeordnet, insbesondere die Zahlungsinformationen
  • Cookie-Banner wird angezeigt
  • Diverse Funktionen zum Erfassen von Suchfiltern erstellt
  • Update des Drupal-Kernsystem durchgeführt
  • Nutzungs-Auswertungen durchgeführt und Verbesserungsmassnahmen definiert
  • und weitere kleinere Anpassungen

Diverse Anpassungen und Fehlerbehebungen wie z.B:

  • Statistik, Umsatz pro Artikel: Die Eingrenzung des Datums wird im Excel jetzt auch berücksichtigt.
  • Kunden-Statistik: Kundeninformationen eingefügt
  • Rabatt erfassen: Suche nach Artikelnummern ist jetzt möglich (komplette Nummer, nicht nur teile davon eingeben)
  • une weitere kleinere Fehlerbehebungen

Bekannte Fehler

  • Umsatz pro Artikel: Die Eingrenzung des Datums wird im Excel nicht berücktsichtigt.
    Dieser Fehler wurde mit dem Update vom 3. Oktober 2019 behoben

Die oben erwähnten Fehler sind erfasst und zur Behebung beauftragt. Bitte entschuldigen Sie die Umstände und besten Dank für Ihr Verständnis.

Produkt-Reihenfolge bei Aktionen

Das neue System sortiert die Produkte nach dem eingegeben Preis, rsp. dem Einzelpreis aufsteigend. Rabatte (Aktionen) werden dabei nicht berücksichtigt. Ein Umbau ist kostspielig und beeinträchtigt auch spätere Software-Updates. Bei Bedarf empfehlen wir Ihnen den (Haupt-)Preis zu ändern, um die Reihenfolge zu beeinflussen. Danke für Ihr Verständnis.

Produkt-Reihenfolge bei den Suchresultaten

Im abgelösten System wurde der Suchbegriff in verschiedenen Feldern (Produktname, Beschreibung etc.) gleichwertig gesucht. Unabhängig davon, ob bspw. "X4" im Produktnamen oder in einem relevanten Beschreibungstext gefunden wurde. Bei Übereinstimmung wurde alle Resultate nach Preis aufsteigend angezeigt, was meist nicht dem Kundenbedürfnis entsprach.

Die heutige Suche bewertet Übereinstimmungen im Namen höher und sortiert die Resultate dementsprechend.

WICHTIG: Weiterhin gilt, dass im Produktnamen keine Marken, Attribute etc. hinzugefügt werden dürfen.

Mit diesem Update sind folgende Änderungen durchgeführt worden:

  • Produkte erfassen/bearbeiten: Neu sind am Seitenende Buttons mit Aktionen beschrieben. Sie ersetzen die Speicherung der Status, was nicht gut verstanden wurde.
  • Die Preise sind nun auch exkl. MWST angegeben in den Bestellbestätigungs-E-Mails und in der Bestell-Detailansicht
  • Die Statistiken sind mit den Werten ab 1.1.2016 verfügbar. Aktualisierung am 21.08.2019 über Mittag, das System kann dadurch für angemeldete Benutzer/Administratoren langsamer sein.

Diverse Anpassungen und Fehlerbehebungen wie z.B:

  • Mehrere Produktbilder sind nun für alle Browser sichtbar (vorher nur für den Internet Explorer)
  • Artikel erfassen: Sapros merkt sich die Einstellung inkl./exkl. MWST bei der Speicherung eines Artikels. Für neue Artikel ist die letzte Verwendung vorausgewählt.
  • weitere kleine Verbesserungen und Fehlerbehebungen