Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von Tobler Protecta AG

506UP Schutzbrille

Marke: Univet
Monoglasbrille mit verstellbarem Bügel, Seitenschutz, Glas aus Polycarbonat, beschlagfrei, weichem Endteil, Gewicht 25 g. CE

Hersteller: Univet
Norm, Klasse: CE EN 166, CE  EN 170
Gewicht:  25 g
Allgemeine Merkmale:
Umhüllende Panoramascheibe verfügbar mit Anti-Kratz+, Anti-Beschlag+ und UV400.
Bügel in Länge und Neigung verstellbar
Weiche Bügelenden
Optimaler Tragekomfort und Anpassung durch weichen, einstellbaren Nasenste
Gewicht 25 Gramm.
Rahmen: U EN166 FT CE
Sichtscheibe: 2C-1.2 U 1 FT CE

Zubehör:
Etui oder Box, Brillenkordel (auf Anfrage)

 

 


Tobler Protecta AG
Keltenstrasse 13
CH-2563 Ipsach
Tel. +41 32 397 00 20
Fax +41 32 397 00 29



Tobler Protecta: Arbeitsschutz als Branchenlösung

Tobler Protecta kennt die Sicherheitsbedürfnisse zahlreicher Branchen in Gewerbe und Industrie. Daher können wir Sie mit breiter praktischer Erfahrung kompetent beraten. Auch die gesetzlichen Vorschriften sind uns bestens vertraut. Unser Thema ist Sicherheit von Kopf bis Fuss.

Unser Programm deckt alle wichtigen Bereiche von Arbeitsschutz und persönlicher Schutzausrüstung vollständig ab: ein breites Sortiment, gesetzeskonform, mit hohem Tragkomfort und langer Lebensdauer.
Dabei überzeugen unsere Produkte hinsichtlich Qualität und Preis. Wir führen bekannte Marken wie Bata Industrials, CAT, Planam, Mascot, 3M, Semperit und auch eigene Produkte, die nach Vorgaben von Tobler Protecta gefertigt werden.

Geschichte

Die im schweizerischen Markt für Haustechniksysteme führende Tobler Gruppe veräussert rückwirkend auf den 1. Oktober 2001 ihre Tochtergesellschaft Tobler Protecta AG an die Herren Peter Tobler, Andrè Tobler und Urs Wyss.

Dieses im Bereich des Arbeitsschutzes tätige Handelsunternehmen mit neuem Sitz in Ipsach bei Biel beschäftigt ca. 15 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von rund 8.0 Millionen Franken.

Mit diesem Schritt löst Peter Tobler, früherer Mitinhaber der Tobler Gruppe, eine Kaufoption ein, welche im Rahmen des Management-Buy-out im April 2000 vereinbart wurde.

Gut beraten mit Tobler Protecta

Die gesetzlichen Bestimmungen zur Arbeitssicherheit sind komplex. Wir von Tobler Protecta machen es Ihnen einfach:
Wir beraten Sie individuell und stimmen dabei Schutzausrüstung und mögliche Gefährdung genau aufeinander ab. Und damit Sie gleich sehen, wovon wir sprechen, führen unsere Aussendienstmitarbeiter die ganze Musterkollektion immer mit sich.

Schulung ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir schulen nicht nur unsere eigenen Mitarbeiter laufend, sondern bieten Berufsschulen und Unternehmen auch Informationstagungen über PSA an.

Mechanische Gefahren
Meisseln, Hämmern, Dreh-, Fräs-, Bohrarbeiten usw.
Schutz vor Staub, Späne und Splitter, die vorwiegend von vorne eintreffen.

Hinweis:
Bei Arbeiten über Kopf oder in engen Räumen sind geschlossene Bügelbrillen, Korbbrillen oder Schutzschilde zu tragen.
Wählen Sie die Option Schleifen, Schmirgeln usw.

Verwendung bei kalten oder heissen Temperaturen

Die mechanische Festigkeit wurde zusätzlich unter extremen Temperaturbedingungen geprüft, bei +55 °C und -5 °C.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1BTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Hinweis:
Das T muss in der Kennzeichnung gleich auf A, B oder F folgen.

UV, IR
UV-B und UV-C Strahlung
Verwendung bei Strahlungsquellen überwiegend im UV-Bereich kürzer als 313 nm (UV-C und UV-B), wo die Blendung kein wesentlicher Faktor ist.

Hinweis:
Gute Farberkennung ist gewährleistet, falls die Kennzeichnung der Sichtscheiben mit 2C oder mit 3 beginnt


Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2C-1,4 XXX 1 FT
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)
gute Farberkennung UV, IR
Das Produkt hat eine Variante (Artikel) mit guter Farberkennung. Dies ist gewährleistet, falls die Kennzeichnung der Sichtscheiben bei UV-Schutz mit 2C oder 3 und bei IR-Schutz mit 4C beginnt

Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2C-3 XXX 1 FT
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Form
Bügelbrillen

Beispielbild
Sehhilfen, Einsatzdauer
für Dauereinsatz
Für Arbeiten mit besonders hohen Anforderungen an die Sehleistung. Für den Dauergebrauch geeignet.


Eigenschaften Sichtscheiben
geringer Aufprall 45 m/s
Hält dem Aufprall einer Stahlkugel 0,86 g, Ø 6 mm mit 45 m/s stand.
Bügelbrillen, Korbbrillen und Schutzschilde können diese Anforderungen erfüllen.

Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1FTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Hinweis:
Das T in der Kennzeichnung nach A, B oder F bedeutet, dass die mechanische Festigkeit von -5°C bis 55°C gewährleistet ist. Fehlt das T, so ist die Verwendung nur bei Raumtemperaturen vorgesehen.

farblose Scheiben
Name Grösse [KB]
Normen Augenschutz 28.6