Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von Arsitec AG

V-MAXX Vollsichtbrille ChemieAktion!

Marke: Honeywell

Mit Acetat-Sichtscheibe, schützt vor Chemikalienspritzern.

  • Komfortable und transparente Vollsichtbrille mit 180° Sichtfeld ohne Verzerrung.
  • Belüftung und indirekte Belüftung für Stoss- und Spritzschutz.
  • Kann über Korrekturbrillen und gemeinsam mit den meisten Halbmasken getragen werden.
  • Fog-Ban, Antibeschlag-Beschichtung.
  • EN 166.

Rahmen: B-D 166 3459 B
Sichtscheibe: 2C-1.2 B-D 1B 9

Arsitec AG
Arbeitssicherheit & Technik
Grand'Rue 98
CH-2603 Pery
Tel. +41 34 427 00 58
Fax +41 34 427 00 68



Willkomen bei ARSITEC AG

Wir sind die Experten im Bereich der Gaswarntechnik, der Absturzsicherung und der Persönlichen Schutzausrüstung.

Wir beraten Sie Vorort mit ausgebildeten Spezialisten nach den EKAS Richtlinien. 

Mechanische Gefahren
Schleifen, Schmirgeln usw.
Schutz vor Staub, Spänen und Splittern aus allen Richtungen beim Schmirgeln, Trennschleifen, anderem maschinellen Schleifen.

Hinweis:
Das T in der Kennzeichnung nach A, B oder F bedeutet, dass die mechanische Festigkeit von -5°C bis 55°C gewährleistet ist.
Fehlt das T, so ist die Verwendung nur bei Raumtemperaturen vorgesehen.


Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 349 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1BT9KN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)
Chemie, Hitze, Störlichtbogen
Gussputzen, Giessen, Arbeiten an Schmelzöfen usw.
Schutz gegen geschmolzenes Metall und heisse Festkörper bieten Schutzschilde, Korbbrillen oder geschlossene Bügelbrillen mit der Kennzeichnung 9.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 349 B
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1B9KN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)
chem. Grobstaub >5 µm
Gegen Einwirkungen von chemischem Grobstaub (Durchmesser > 5 μm) schützen Korbbrillen mit der Kennzeichnung 4.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 4 F oder X 166 4 BT
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

chem. Gase, Dämpfe, Nebel, Rauche, Feinstäube <5 µm
Gegen Einwirkungen von Gasen, Dämpfen, Nebel, Rauch und Feinstaub (Durchmesser < 5 μm) schützen Korbbrillen mit der Kennzeichnung 5.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 5
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)
chem. Flüssigkeits-Tropfen
Ist nur das Auge durch Tropfen flüssiger Chemikalien gefährdet, so sind Korbbrillen mit der Kennzeichnung 3 zu benutzen.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 1 3 B
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)
UV, IR
UV-B und UV-C Strahlung
Verwendung bei Strahlungsquellen überwiegend im UV-Bereich kürzer als 313 nm (UV-C und UV-B), wo die Blendung kein wesentlicher Faktor ist.

Hinweis:
Gute Farberkennung ist gewährleistet, falls die Kennzeichnung der Sichtscheiben mit 2C oder mit 3 beginnt


Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2C-1,4 XXX 1 FT
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)
Form
Korbbrillen, Vollsichtbrillen

Beispielbild
Sehhilfen, Einsatzdauer
für Dauereinsatz
Für Arbeiten mit besonders hohen Anforderungen an die Sehleistung. Für den Dauergebrauch geeignet.


Eigenschaften Sichtscheiben
mittlerer Aufprall 120 m/s
Hält dem Aufprall einer Stahlkugel 0,86 g, Ø 6 mm mit 120 m/s stand.
Schutzschilde und Korbbrillen können diese Anforderung erfüllen.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX1BTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Hinweis:
Das T in der Kennzeichnung nach A, B oder F bedeutet, dass die mechanische Festigkeit von -5°C bis 55°C gewährleistet ist. Fehlt das T, so ist die Verwendung nur bei Raumtemperaturen vorgesehen.

farblose Scheiben
Name Grösse [KB]