Pyramex

Schutzbrille IR-Klappvisier Onix Plus

Anbieter JEM Medical GmbH

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer ESB4950STP

Preis
1 Stück CHF 25.10

Beschreibung

  • multifunktional - höchster Tragkomfort und optimaler Sitz -
    beschlagfrei und kratzresistent - bietet Schutz vor Partikeln, UV- und
    IR-Strahlung - zum Autogenschweissen, Hartlöten, Löten und
    Schneidbrennen

Onix Plus ist eine leichte, multifunktionale Komfort-Schweisserschutzbrille mit 3-stufig aufklappbarem IR-Schutzvisier zum Hartlöten, Schneidbrennen und Autogen-Schweissen.

Ausstattungsmerkmale:

  • mulitifunktionale Schutzbrille mit IR-Klappvisier, verfügbar in den Schutzstufen 3.0 und 5.0
  • die Onix Plus bietet höchsten Tragkomfort und optimalen Sitz, dank leichtem Halbahmen, 3-stufig verstellbaren, weichen, belüfteten Nasenauflagen und rutschfesten, gummiummantelten Bügeln
  • die gewölbte, farblose „wrap-around“ Polykarbonat-Sichtscheibe ist optimal an nahezu alle Gesichtskonturen angepasst, bietet bestmöglichen Schutz von allen Seiten und Panoramasicht
  • die farblose Sichtscheibe ist mit der von Pyramex entwickelten, hocheffizienten und kratzresistenten H2X™ Antikratz- und Antibeschlag-Beschichtung ausgerüstet (siehe Dokumentation H2X anti-fog Info)
  • das in 3 Stufen aufklappbare und entfernbare IR-Filtervisier aus Polykarbonat, erhältlich in den Schutzstufen 5.0 und 3.0, ermöglicht dem Anwender, seine Sicht optimal und schnell den Arbeitsabläufen anzupassen

Zertifizierungen:
Erfüllt die CE-EN166 1F, die EN169 (Filter für das Schweissen und verwandte Techniken), die EN170 (Schutz vor UV-A, -B und -C Spektren), sowie die ANSI Z87.1-2003.

Alle Modelle filtern garantiert 99% der schädlichen UV-A, UV-B und UV-C Strahlung.
Einsatzbereiche:
Fertigung, Industrie, Handwerk, Metallverarbeitung, Baugewerbe, Montage, Wartung, Feuerwehr, Schule, Heimwerken, etc.
Gewicht: 47g

Verpackungseinheiten:
- Einzelbrille mit Infoblatt in Kunststoffbeutel eingeschweisst
- Kartons zu 12 Stk.
- Grosskarton zu 300 Stk. (25x 12 Stk.) 

Ausführung:
Schwarze Halbrahmen-Fassung mit grauen Bügeln (Kennzeichnung P EN166 F), mit der folgenden Sichtscheiben-Filtervisier-Kombination:
- farblose Scheibe mit H2X Anti-Beschlag Beschichtung und 5.0 IR-Filter-Klappvisier. Die für hocheffizienten Kratz- und Anlaufschutz beschichtete, farblose Polykarbonat-Sichtscheibe bietet UV- und Partikelschutz, schützt jedoch nicht gegen Blendlicht (Stufe 2C-1.2, Kennzeichnung 2C-1.2 P 1F N). Das dunkelgrün getönte IR-Filter Klappvisier Schutzstufe 5.0 bietet Schutz vor IR-Strahlung bei Löt- und Hartlötarbeiten, beim Autogenschweissen und Schneidbrennen gem. EN169, darf aber nicht von Verkehrsteilnehmern getragen werden, da es zu viel Licht absorbiert. Kennzeichnung Visier 5 P 1F

Kundenspezifische Bedruckung, beispielsweise mit einem ein- oder mehrfarbigen Firmen-, Vereins-, oder Veranstaltungslogo, peripher auf der Sichtscheibe, oder dem Filtervisier angeordnet, ist auf Anfrage bereits ab 96 Stk. realisierbar.

Form

Bügelbrille

mechanische Gefahren

Meisseln, Hämmern, Dreh-, Fräs-, Bohrarbeiten usw.

Schutz vor Staub, Späne und Splitter, die vorwiegend von vorne eintreffen.

Schweissen

Flammverfahren

Die notwendige Schutzstufe der Sichtscheibe ist abhängig vom Volumendurchsatz pro Stunde (Liter/h) und dem verwendeten Gas.

Gasschweissen und verwandte Verfahren mit Acetylen.
Liter/h: Schutzstufe
1-70: 4; 70-200: 5; 200-800: 6; >800: 7

Brennschneiden mit Sauerstoff.
Liter/h: Schutzstufe
900-2000: 5; 2000-4000: 6; 4000-8000: 7

Weitere Informationen zum Flammverfahren finden Sie in dieser Checkliste

Scheiben aufklappbar

Sehhilfen, Einsatzdauer

für Dauereinsatz

Für Arbeiten mit besonders hohen Anforderungen an die Sehleistung. Für den Dauergebrauch geeignet.

Eigenschaften Sichtscheiben

Kunststoffscheibe

Kunststoffscheiben zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus. Sie sind weitgehend bruchsicher, aber eingeschränkt kratzfest.

reduziertes Beschlagen (Antifog)

Das Produkt gibt es als Variante (Artikel) mit speziell beschichteten Sichtscheiben, die das Beschlagen der Scheiben reduzieren.

geringer Aufprall 45 m/s

Hält dem Aufprall einer Stahlkugel 0,86 g, Ø 6 mm mit 45 m/s stand.
Bügelbrillen, Korbbrillen und Schutzschilde können diese Anforderungen erfüllen.

Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1FTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

NEOCASE.jpg

Neopren-Brillenetui NEOCASE

weich gepolstert - mit Gurthaken und Reissverschluss - waschbar
1 Stück CHF 7.60
Details anzeigen
PYRBAG_no_tag.jpg

Mikrofaser-Brillenbeutel PYRBAG

schützt und reinigt die Brillengläser - waschbar  
1 Stück CHF 1.65 CHF 1.30
Details anzeigen
RTBAG.jpg

Mikrofaser-Brillenbeutel RTBAG

schützt und reinigt die Brillengläser - waschbar 
1 Stück CHF 4.70
Details anzeigen
CA400B.jpg

Neopren-Brillenetui CA400B

Zylindrisches, weiches Brillenetui aus schwarzem, textilem, Neopren-gepolstertem Materi...
1 Stück CHF 9.90 CHF 5.35
Details anzeigen
CA200B_new_canvas.jpg

Brillenetui CA200B

preisgünstig - robust - weich gepolstert - mit Gurtschlaufen und Reissverschluss Prei...
1 Stück CHF 8.65 CHF 6.85
Details anzeigen
CLEANCLOTHFOLDED.jpg

Mikrofaser-Brillenreinigungstuch CLEANCLOTH

☺waschbar   ☺ bestens geeignet zur Reinigung beschlagfreier Brillen   ☺keine Reinigungs...
10 Stück. CHF 14.75 CHF 8.35
Einzelpreis: CHF 1.48 CHF 0.84
Details anzeigen
CA500B.jpg

Hartschalen-Brillenetui CA500B

schützt zuverlässig vor Staub und Beschädigungen - mit Reissverschluss
1 Stück CHF 14.35 CHF 12.10
Details anzeigen
JEM Medical GmbH
Adresse

Glutz-Blotzheim-Strasse 1
4500 Solothurn
Schweiz

Store image

JEM Medical, gegründet 2004, ist eine KMU mit Sitz in Solothurn und Schwerpunkten im Handel mit Sicherheits- und Hygieneprodukten für Medizin und Industrie und medizischen Diagnostika.

JEM Medical verfügt über langjährige Erfahrung im Handel mit Augenschutz-Produkten für verschiedenste Anwendungen, insbesondere auch mit Schutzbrillen und deren Zubehör.

JEM Medical hat 2009 den Vertrieb der Sicherheitsprodukte der Firma Pyramex Safety Products* in der Schweiz übernommen, hält über 30 verschiedene Schutzbrillen-Modelle in zahlreichen Varianten am Lager und belieferte namhafte Firmen, Wiederverkäufer, Institute und Behörden mit Schutzbrillen und Zubehör. 

JEM Medical berät Firmen, Institute, oder Behörden bezüglich effizientem Einsatz von Augenschutzprodukten, vorzugsweise mit kundenspezifischer Bedruckung, als Werbemittel und durfte bereits namhafte Kunden mit entsprechenden Produkten beliefern.




* Die Firma Pyramex Safety Products, mit Inhouse Designabteilung in USA und Fertigung in Asien ist drittgrösster Schutzbrillenhersteller in den USA und Zulieferer namhafter Industriekunden und Behörden in USA und Europa.
Pyramex legt besonderen Wert auf ein hohes Qualitätsniveau bezüglich der optischen Eigenschaften und optimalem Tragkomfort seiner Sicherheitsprodukte und achtet auch speziell auf ein ansprechendes, modernes Design seiner Produkte. Pyramex entwickelt alljährlich neue Schutzbrillenmodelle.