GC504TN_34F.jpg

Pyramex

Vollsicht-Schutzbrille Capstone 500

Anbieter JEM Medical GmbH

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer EGC504T

Preis
1 Stück CHF 20.30

Beschreibung

  •  komfortabel - tragbar über Korrekturbrillen - optimaler Schutz vor Chemikalienspritzern, Partikeln, Staub, Wind, Pollen und UV-Strahlung - direkte und indirekte Belüftung - hocheffiziente H2X™ antibeschlag- und antikratz-Beschichtung - Kopfband mit Schnappverschluss

 
Capstone Serie 500 ist eine komfortable, chemikaliendichte Vollsicht-Schutzbrille mit niedrigem Profil (Bautiefe), verdeckter und direkter Belüftungsmöglichkeit und hocheffizienter H2X™ Antikratz- und Antibeschlag-Beschichtung.

Ausstattungsmerkmale:
  • hoher Tragkomfort und optimaler Sitz, dank schlanker, weicher PVC-Fassung und verstellbarem Elastik-Kopfband mit Schnappverschluss
  • multifunktional: nach entfernen der Ventilationsdeckel kann die Capstone als Partikel-, Wind-, oder Staubschutzbrille mit zusätzlicher, direkter Belüftung verwendet werden. Mit aufgesetzten Ventilationsdeckeln bietet die Capstone Brille optimalen Schutz vor Spritzern von Flüssigkeiten, resp. Chemikalien
  • die Capstone Vollsichtbrille kann trotz ihrer niedrigen Bautiefe bestens über gängigen Korrekturbrillen getragen werden
  • die gebogene, farblose Polykarbonat-Sichtscheibe bietet bestmöglichen lateralen Schutz und Panoramasicht. Die Scheibe ist mit der von Pyramex entwickelten, hocheffizientenen H2X™ Antikratz- und Antibeschlag-Beschichtung ausgerüstet (siehe Dokumentation H2X anti-fog Info)

Zertifizierungen:
Erfüllt die EN166 BT 34 N, die EN170 (Schutz vor UV-A, -B und -C Spektren), sowie die ANSI Z87.1-2010. Ballistisch getestet gemäss MIL-PRF32432 (Ballistische US MIL Normen).

Alle Modelle filtern garantiert 99% der schädlichen UV-A, UV-B und UV-C Strahlung. 

Einsatzbereiche:
Produktion, Industrie, Handwerk, Raffinerie, Entsorgung, Recycling, Chemikalienschutz, Holz-und Metallverarbeitung, Montage, Wartung, Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft, Labor, Medizin, etc.

Gewicht: 114g

Verpackungseinheiten:
- Einzelbrille mit Infoblatt in Kunststoffbeutel eingeschweisst
- Kartons zu 12 Stk.
- Grosskarton zu 144 Stk. (12 x 12 Stk.)

Ausführungen:
PVC-Fassung grau oder mintgrün (nur lieferbar solange Vorrat), Kennzeichnung EN166 3 4-BT, schwarzes Elastik-Kopfband mit Schnappverschluss, mit der folgenden Sichtscheibe: 

- farblose Sichtscheibe mit H2X Anti-Beschlag Beschichtung, für allgemeine Anwendung - bietet UV- und mechanischen Schutz, schützt jedoch nicht gegen Blendlicht (Stufe 2C-1.2). Sichtscheibe beschichtet für hocheffizienten und kratzbeständigen Anlaufschutz. Kennzeichnung 2C-1.2 P 1 BT N 

Lieferbares Zubehör:
Optional ist für rauhe, schmutzbildende Arbeitsumfelder auch ein 3-stufig aufklappbares Gesichtsschutzvisier (Art. ECAPSHIELD) aus grau transparentem Polykarbonat, mit Belüftungsöffnungen und passenden Halterungen mit Haken für Einweg-Schutzfolien (Art. VPACK6) zur Schonung der Sichtscheibe lieferbar. 

Kundenspezifische Bedruckung, beispielsweise mit einem ein- oder mehrfarbigen Firmen- Vereins- oder Veranstaltungslogo, peripher auf der Schutzscheibe angeordnet, ist auf Anfrage bereits ab 96 Stk. realisierbar.

Form

Korbbrillen, Vollsichtbrillen

mechanische Gefahren

Schleifen, Schmirgeln usw.

Schutz vor Staub, Spänen und Splittern aus allen Richtungen beim Schmirgeln, Trennschleifen, anderem maschinellen Schleifen.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 349 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1BT9KN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Verwendung bei kalten oder heissen Temperaturen

Die mechanische Festigkeit wurde zusätzlich unter extremen Temperaturbedingungen geprüft, bei +55 °C und -5 °C.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1BTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Chemie, Hitze, Störlichtbogen

chem. Grobstaub >5 µm

Gegen Einwirkungen von chemischem Grobstaub (Durchmesser > 5 μm) schützen Korbbrillen mit der Kennzeichnung 4.

chem. Flüssigkeits-Tropfen

Ist nur das Auge durch Tropfen flüssiger Chemikalien gefährdet, so sind Korbbrillen mit der Kennzeichnung 3 zu benutzen.

UV, IR und Laser

UV-B und UV-C Strahlung

Verwendung bei Strahlungsquellen überwiegend im UV-Bereich kürzer als 313 nm (UV-C und UV-B), wo die Blendung kein wesentlicher Faktor ist.

Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2C-1,4 XXX 1 FT
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

gute Farberkennung UV, IR

Das Produkt hat eine Variante (Artikel) mit guter Farberkennung. Dies ist gewährleistet, falls die Kennzeichnung der Sichtscheiben bei UV-Schutz mit 2C oder 3 und bei IR-Schutz mit 4C beginnt

Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2C-3 XXX 1 FT
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Sehhilfen, Einsatzdauer

Überbrillen

Überbrillen können über normalen Korrektionsbrillen getragen werden.

für Dauereinsatz

Für Arbeiten mit besonders hohen Anforderungen an die Sehleistung. Für den Dauergebrauch geeignet.

Eigenschaften Sichtscheiben

Kunststoffscheibe

Kunststoffscheiben zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus. Sie sind weitgehend bruchsicher, aber eingeschränkt kratzfest.

reduziertes Beschlagen (Antifog)

Das Produkt gibt es als Variante (Artikel) mit speziell beschichteten Sichtscheiben, die das Beschlagen der Scheiben reduzieren.

mittlerer Aufprall 120 m/s

Hält dem Aufprall einer Stahlkugel 0,86 g, Ø 6 mm mit 120 m/s stand.
Schutzschilde und Korbbrillen können diese Anforderung erfüllen.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX1BTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

farblose Scheiben

CLEANCLOTHFOLDED.jpg

Mikrofaser-Brillenreinigungstuch CLEANCLOTH

☺waschbar   ☺ bestens geeignet zur Reinigung beschlagfreier Brillen   ☺keine Reinigungs...
10 Stück CHF 14.75 CHF 8.35
Einzelpreis: CHF 1.48 CHF 0.84
Details anzeigen
JEM Medical GmbH
Adresse

Glutz-Blotzheim-Strasse 1
4500 Solothurn
Schweiz

Store image

JEM Medical, gegründet 2004, ist eine KMU mit Sitz in Solothurn und Schwerpunkten im Handel mit Sicherheits- und Hygieneprodukten für Medizin und Industrie und medizischen Diagnostika.

JEM Medical verfügt über langjährige Erfahrung im Handel mit Augenschutz-Produkten für verschiedenste Anwendungen, insbesondere auch mit Schutzbrillen und deren Zubehör.

JEM Medical hat 2009 den Vertrieb der Sicherheitsprodukte der Firma Pyramex Safety Products* in der Schweiz übernommen, hält über 30 verschiedene Schutzbrillen-Modelle in zahlreichen Varianten am Lager und belieferte namhafte Firmen, Wiederverkäufer, Institute und Behörden mit Schutzbrillen und Zubehör. 

JEM Medical berät Firmen, Institute, oder Behörden bezüglich effizientem Einsatz von Augenschutzprodukten, vorzugsweise mit kundenspezifischer Bedruckung, als Werbemittel und durfte bereits namhafte Kunden mit entsprechenden Produkten beliefern.




* Die Firma Pyramex Safety Products, mit Inhouse Designabteilung in USA und Fertigung in Asien ist drittgrösster Schutzbrillenhersteller in den USA und Zulieferer namhafter Industriekunden und Behörden in USA und Europa.
Pyramex legt besonderen Wert auf ein hohes Qualitätsniveau bezüglich der optischen Eigenschaften und optimalem Tragkomfort seiner Sicherheitsprodukte und achtet auch speziell auf ein ansprechendes, modernes Design seiner Produkte. Pyramex entwickelt alljährlich neue Schutzbrillenmodelle.