G804TRL_group_g.jpg

Pyramex

Vollsichtschutzbrille Wechselscheibe Capstone RL

Anbieter JEM Medical GmbH

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer EG804TRL

Preis
1 Stück CHF 25.90

Beschreibung

  • Sichtscheibe auswechselbar - höchster Tragkomfort - schützt vor Partikeln, UV, Staub, Wind, Pflanzenpollen und Chemikalienspritzern, EN166 BT34-zertifiziert - hocheffiziente H2X Antibeschlag- und Antikratz-Beschichtung - schnellverstellbares, chemikalienfestes Neopren-Kopfband - indirekte Belüftungsöffnungen - tragbar über kleineren Korrekturbrillen

Die Capstone RL Serie stellt die neuste Entwicklung von Pyramex Safety im Bereich Komfort-Vollsichtschutzbrillen mit Wechselscheibe, zum Schutz vor Staub, Partikeln und Chemikalienspritzern dar.

Ausstattungsmerkmale:

  • besticht durch ausserordentlich angenehme Trageigenschaften
  • Die aus einer Kunststoffkombination mit neuesten Werkstoffen gefertigte, flexible Fassung, passt sich optimal den Gesichtskonturen des Anwenders an, verfügt über verdeckte Belüftungsöffnungen zur Wärmeabfuhr und verhindert dadurch wirksam Kondensatbildung und Beschlagen auf der Sichtscheibe
  • Das schnellverstellbare chemikalienbeständige Neopren-Kopfband bietet komfortablen Sitz und kann gegen ein optional erhältliches, textiles Elastik-Kopfband mit Klick-Schnellverschluss ersetzt werden (Art. R8CLO)
  • Die Capstone bietet optimalen Schutz vor Staub, Partikeln, Wind, oder auch vor Pollen und dank den integrierten Ablaufrinnen auch höchsten Schutz vor Spritzern von Flüssigkeiten und Chemikalien
  • Die gewölbte, farblose Polykarbonat-Sichtscheibe ist auswechselbar (Ersatzscheiben optional erhältlich), bietet bestmögliche optischen Eigenschaften, optimalen lateralen Schutz und Panoramasicht. Die Sichtscheibe ist mit der hocheffizienten Pyramex H2X™ Antikratz- und Antibeschlag-Brillenglasbeschichtung ausgerüstet
  • Die Capstone RL eignet sich zum Tragen über kleineren Korrekturbrillen

Zertifizierungen:
Erfüllt die CE-EN166 1 BT34, die EN170 (Schutz vor UV-A, -B und -C Spektren), die ANSI Z87.1 und die CSA Z94.3-07

Einsatzbereiche:
Industrie, Labor, Raffinerie, Maschinenbau, Sport, Freizeit, etc.
Gewicht: ca. 79g

Verpackungseinheiten:
- Einzelbrille mit Infoblatt in Kunststoffbeutel eingeschweisst
- Kartons zu 12 Stk.
- Grosskarton zu 144 Stk. (12 x 12 Stk.)

Ausführung:
Schwarzes, schnellverstellbares, chemikalienbeständiges Neopren-Kopfband, weiche, hellgraue TPE Fassung mit folgender Sichtscheibe:
- farblose Wechselscheibe mit H2X Anti-Beschlag Beschichtung, für allgemeine Anwendung - bietet UV- und mechanischen Schutz, schützt jedoch nicht gegen Blendlicht (Stufe 2C-1.2). Scheibe beschichtet für hocheffizienten und kratzbeständigen Anlaufschutz. Die Sichtscheibe kann bei Abnutzung, bzw. Trübung gegen optional erhältliche, farblose Ersatzscheiben ersetzt werden (Art. R804T)

Kundenspezifische Bedruckung, beispielsweise mit einem ein- oder mehrfarbigen Firmen-, Vereins-, oder Veranstaltungslogo, peripher auf der Sichtscheibe angeordnet, ist auf Anfrage bereits ab 96 Stk. realisierbar.

Form

Korbbrillen, Vollsichtbrillen

mechanische Gefahren

Schleifen, Schmirgeln usw.

Schutz vor Staub, Spänen und Splittern aus allen Richtungen beim Schmirgeln, Trennschleifen, anderem maschinellen Schleifen.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 349 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1BT9KN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Verwendung bei kalten oder heissen Temperaturen

Die mechanische Festigkeit wurde zusätzlich unter extremen Temperaturbedingungen geprüft, bei +55 °C und -5 °C.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX 1BTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Chemie, Hitze, Störlichtbogen

chem. Grobstaub >5 µm

Gegen Einwirkungen von chemischem Grobstaub (Durchmesser > 5 μm) schützen Korbbrillen mit der Kennzeichnung 4.

chem. Flüssigkeits-Tropfen

Ist nur das Auge durch Tropfen flüssiger Chemikalien gefährdet, so sind Korbbrillen mit der Kennzeichnung 3 zu benutzen.

UV, IR und Laser

UV-B und UV-C Strahlung

Verwendung bei Strahlungsquellen überwiegend im UV-Bereich kürzer als 313 nm (UV-C und UV-B), wo die Blendung kein wesentlicher Faktor ist.

Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2C-1,4 XXX 1 FT
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

gute Farberkennung UV, IR

Das Produkt hat eine Variante (Artikel) mit guter Farberkennung. Dies ist gewährleistet, falls die Kennzeichnung der Sichtscheiben bei UV-Schutz mit 2C oder 3 und bei IR-Schutz mit 4C beginnt

Beispiel-Kennzeichnung Bügelbrille:
Rahmen: XXX 166 FT
Sichtscheibe: 2C-3 XXX 1 FT
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

Sehhilfen, Einsatzdauer

Überbrillen

Überbrillen können über normalen Korrektionsbrillen getragen werden.

für Dauereinsatz

Für Arbeiten mit besonders hohen Anforderungen an die Sehleistung. Für den Dauergebrauch geeignet.

Eigenschaften Sichtscheiben

mittlerer Aufprall 120 m/s

Hält dem Aufprall einer Stahlkugel 0,86 g, Ø 6 mm mit 120 m/s stand.
Schutzschilde und Korbbrillen können diese Anforderung erfüllen.

Beispiel-Kennzeichnung Korbbrille:
Rahmen: XXX 166 BT
Sichtscheibe: 2-1,2 XXX1BTKN
(XXX steht für die Herstellerbezeichnung)

farblose Scheiben

CLEANCLOTHFOLDED.jpg

Mikrofaser-Brillenreinigungstuch CLEANCLOTH

☺waschbar   ☺ bestens geeignet zur Reinigung beschlagfreier Brillen   ☺keine Reinigungs...
10 Stück. CHF 14.75 CHF 8.35
Einzelpreis: CHF 1.48 CHF 0.84
Details anzeigen
JEM Medical GmbH
Adresse

Glutz-Blotzheim-Strasse 1
4500 Solothurn
Schweiz

Store image

JEM Medical, gegründet 2004, ist eine KMU mit Sitz in Solothurn und Schwerpunkten im Handel mit Sicherheits- und Hygieneprodukten für Medizin und Industrie und medizischen Diagnostika.

JEM Medical verfügt über langjährige Erfahrung im Handel mit Augenschutz-Produkten für verschiedenste Anwendungen, insbesondere auch mit Schutzbrillen und deren Zubehör.

JEM Medical hat 2009 den Vertrieb der Sicherheitsprodukte der Firma Pyramex Safety Products* in der Schweiz übernommen, hält über 30 verschiedene Schutzbrillen-Modelle in zahlreichen Varianten am Lager und belieferte namhafte Firmen, Wiederverkäufer, Institute und Behörden mit Schutzbrillen und Zubehör. 

JEM Medical berät Firmen, Institute, oder Behörden bezüglich effizientem Einsatz von Augenschutzprodukten, vorzugsweise mit kundenspezifischer Bedruckung, als Werbemittel und durfte bereits namhafte Kunden mit entsprechenden Produkten beliefern.




* Die Firma Pyramex Safety Products, mit Inhouse Designabteilung in USA und Fertigung in Asien ist drittgrösster Schutzbrillenhersteller in den USA und Zulieferer namhafter Industriekunden und Behörden in USA und Europa.
Pyramex legt besonderen Wert auf ein hohes Qualitätsniveau bezüglich der optischen Eigenschaften und optimalem Tragkomfort seiner Sicherheitsprodukte und achtet auch speziell auf ein ansprechendes, modernes Design seiner Produkte. Pyramex entwickelt alljährlich neue Schutzbrillenmodelle.