Guantoinfibraaramidica09_g.jpg

Giordani

Arbeitshandschuhe 09

Anbieter Visionexpo SA

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 09/28

Preis
1 Paar CHF 33.40

Beschreibung

Hitzeschutz-Fünffingerhandschuhe aus Aramidfaser und Modalcrylfaser. Zum Anfassen und Bearbeiten heisser Werkstücke (Giesserei, Stahlwerken, Glashütten). 350°C für 15 sekunden.

Grösse: Einheitsgrösse
Länge: cm 28
Kat. III
EN 388   2443 - Mechanischen Risiken
EN 407   43XX4X  - Termischen Risiken

mechanische Gefahren

erhöhter Schnittschutz

erhöhter Schnittschutz

Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 der Schnittfestigkeit (2. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388. Für Arbeiten mit sehr scharfkantigen Blechen oder mit Messern, Gläser etc. wird empfohlen, einen Handschuh mit Leistungsebene 4 oder 5 zu wählen.

erhöhte Stichfestigkeit

erhöhte Stichfestigkeit

Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 der Stichfestigkeit (4. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388. Bei der Gefahr von Verletzungen durch Nadeln oder ähnlich spitzen Gegenständen muss Leistungsebene 4 gewählt werden (in der Produktbeschreibung ersichtlich)

Kälte, Hitze, Strom

Kontakthitze bis 250°C oder mehr

Kontakthitze 250

Handschuhe für Arbeiten mit sehr heissen Materialien. Sie erreichen mindestens die Leistungsebene 2 der Kontakthitzefestigkeit (2. Ziffer) gemäss SN EN 407. Weitere Informationen über die Bedeutung der Kennziffern enthält u.a. die Publikation Nr. 44091 "Alles was Sie über PSA wissen müssen". Je höher die Kennziffer, desto besser der Schutz.

Ausführung, Material

Textil unbeschichtet

Handschuhe ohne Gummibeschichtung aus verschiedenen Fasermaterialien wie Baumwolle, Polyamid, Polyester, Kevlar etc. die einen Schutz gegen mechanische oder thermische Gefahren bieten (Normen SN EN 388, 511 oder 407).

Visionexpo SA
Adresse

via Pelli 12
6901 Lugano
Schweiz

Telefon

Die Firma Visionexpo SA ist seit 2005 im internationalen Handel von PSA Persönlichen Schutzausrichtungen tätig,ausserdem beschäftigen wir uns auch im Bereich Energie und Bergbau.

Anfangs wurden die Geschäfte hauptsächlich mit dem Mittleren Osten und Africa getätigt was der Firma die Möglichkeit gegeben hat ausgezeichnete Resultate zu erreichen.

Mit der Öffnung eines Lagers in Bedano im 2011 hat die Firma ihre Tätigkeit, dank der Erfahrung im Mittleren Osten und Afrika, auch in der Schweiz erweitert.

Die seit dem Anfang getane Arbeit und die  gewonnene Erfahrung haben zur Entstehung und zur Festigung  von Zusammenarbeit mit verschiedenen Herstellern die Leader in ihrem Gebiet sind, gebracht.

Diese Zusammenarbeiten haben sich entwickelt und haben der Firma gestattet Agent für verschiedene Marken zu werden, in der Schweiz und in anderen Ländern. Direkt oder durch Partnership die schon in den interessierten Märkten anwesend sind.

Dadurch haben wir die Möglichkeit Qualitätsartikel die den geltenden Rechtsvorschriften in sachen Sicherheit folgen,  mit extrem konkurrenzfähigen Preisen anzubieten.

Unsere Produktepalette geht von Atemschuztmasken bis zur hoch Technologischen Bekleidung, Einweghandschuhe, professionelle Ausrichtung für Feuerwehrleute.

Unser Ziel ist es die Kunden in allen Bedürfnissen im Bereich der Sicherheit auf der Arbeit zu begleiten und befriedigen.

Als Firma mit Erfahrung im Bereich der Sicherheit auf der Arbeit wollen wir dass unsere Kunden:

  • sich wohl, sicher und geschützt fühlen
  • immer hochwertige Materialien und den geltenden Rechtsvorschriften in sachen Sicherheit benutzen können 
  • über eine grosse Auswahl mit konkurrenzfähigen Preisen verfügen
  • mit Kompetenz beraten werden