260700.jpg

Mapa

Hitzeschutzhandschuhe TEMP-DEX 720

Anbieter Safety-Pro Sicherheitstechnik AG

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 260700

Preis
1 Paar CHF 23.35

Beschreibung

Hitzeschutzhandschuhe MAPA aus gelbem  dickerem Gewirk,  Polyamid-Gestrick, schwarze Nitril-Handflächenbeschichtung mit Noppenprofil, elastische Stulpe, Männergrössen 9 und 11.

En 388 4343, EN 407,X2XXXX CAT: II

Einsatzbereich: Zum Anfassen heisser Werkstücke, Rohrleitungen, Giessformen, zum Ausräumen von Backöfen und Geschirrspülern usw. für Temperaturen bis 150 °C. Die Noppen erhöhen die Wärmeisolierung. Die Handschuhe sind auch zur Handhabung kalter Gegenstände geeignet.

mechanische Gefahren

erhöhter Schnittschutz

erhöhter Schnittschutz

Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 der Schnittfestigkeit (2. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388. Für Arbeiten mit sehr scharfkantigen Blechen oder mit Messern, Gläser etc. wird empfohlen, einen Handschuh mit Leistungsebene 4 oder 5 zu wählen.

erhöhte Stichfestigkeit

erhöhte Stichfestigkeit

Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 der Stichfestigkeit (4. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388. Bei der Gefahr von Verletzungen durch Nadeln oder ähnlich spitzen Gegenständen muss Leistungsebene 4 gewählt werden (in der Produktbeschreibung ersichtlich)

erhöhte Abriebfestigkeit

erhöhte Abriebfestigkeit

Für Arbeiten mit groben, abrasiven Gegenständen wie z.B. Mauerwerk. Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 (von 4) der Abriebfestigkeit (1. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388.

Kälte, Hitze, Strom

Kontakthitze bis 250°C oder mehr

Kontakthitze 250

Handschuhe für Arbeiten mit sehr heissen Materialien. Sie erreichen mindestens die Leistungsebene 2 der Kontakthitzefestigkeit (2. Ziffer) gemäss SN EN 407. Weitere Informationen über die Bedeutung der Kennziffern enthält u.a. die Publikation Nr. 44091 "Alles was Sie über PSA wissen müssen". Je höher die Kennziffer, desto besser der Schutz.

Ausführung, Material

Textil teilbeschichtet

Trikothandschuhe aus verschiedenen Fasermaterialien wie Baumwolle, Polyamid, Polyester, etc. Die Handrücken sind unbeschichtet. Dies minimiert Staunässe im Handschuh (Normen SN EN 388 oder SN EN 511)

Kautschukmaterial (Gummi)

Nitril (NBR)

Nitril wird für viele Einweghandschuhe, Chemikalienhandschuhe und als Beschichtung von Textilhandschuhen verwendet. Es hat gegenüber vielen Chemikalien eine gute Beständigkeit, ist griffig, elastisch und mechanisch robust. Die Eigenschaften des Nitrils können je nach Hersteller recht unterschiedlich sein.

spezielle Eigenschaften

wasserdampfdurchlässig

Teil- und unbeschichtete Textilhandschuhe verhindern Staunässe im Handschuh.

Safety-Pro Sicherheitstechnik AG
Adresse

Quellenstrasse 37
4310 Rheinfelden
Schweiz

Store image

Nach über 10 Jahren Trend-Marketing Sicherheitstechnik ist der Zeitpunkt gekommen, unseren Firmennamen den Produkterweiterungen anzupassen und damit unser professionelles Engagement für Ihre Sicherheit am Arbeitsplatz und in der Freizeit zu unterstreichen. Darum beraten und beliefern wir Sie zukünftig gerne unter dem neuen Firmennamen Safety-Pro Sicherheitstechnik AG.

Qualitätsprodukte für mehr Sicherheit.
Wir freuen uns, Sie mit über 8‘000 Produkten von Qualitätsmarken wie DRÄGER, UVEX, PETZL, SPANSET, BEAL, CHECKMATE, PROJOB, SECUMAR und KADEMATIC, betreuen und begeistern zu dürfen, und Ihre Sicherheit am Arbeitsplatz und in der Freizeit zu unterstützen.
Zudem prüfen wir Ihre persönliche Schutzausrüstung (PSA) und Ihre Rettungs- und Schwimmwesten und setzen uns für individuelle Kundenlösungen, wie das Beschriften von Schutzbekleidung und Schutzhelmen sowie die Modifizierung von Sicherheitsprodukten, ein.

Überzeugen Sie sich selbst !
Unsere Ausstellungsräume bieten Ihnen einen optimalen Einblick in unser Qualitätsprogramm. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns in Rheinfelden. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen und Ihnen unsere Produkte persönlich vorzustellen.
Mit freundlichen Grüssen
SAFETY-PRO Team