Ninja_g.jpg

Thermoschutzhandschuh Ninja ICE

Anbieter ECSA Maintenance AG

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer AI 016042 9

Preis
1 Paar CHF 9.60

Beschreibung

  • Aussenseite mit Beschichtung aus Polyurethan und Nitril
  • 2-lagig gefüttert
  • Sehr weich und flexibel, auch bei sehr niedrigen Temperaturen
  • Actifresh-behandelt
  • EN420 / EN388 3.2.3.2.
  • EN511 0.2.X.
  • Grössen 9-10-11 (weitere Grössen auf Anfrage)


Benutzer
: Landwirtschaft, Fischindustrie, Kühlhaus, Gebäude, ideal im Winter

    mechanische Gefahren

    erhöhte Abriebfestigkeit

    erhöhte Abriebfestigkeit

    Für Arbeiten mit groben, abrasiven Gegenständen wie z.B. Mauerwerk. Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 (von 4) der Abriebfestigkeit (1. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388.

    Kälte, Hitze, Strom

    trockene Kälte

    trockene Kälte

    Für Arbeiten im Winter, in Kühlräumen und mit kalten Gegenständen. Diese Handschuhe erfüllen die Mindestanforderungen der SN EN 511. Für Arbeiten mit tiefkalten Materialien müssen Handschuhe mit höheren Leistungsebenen (erste 2 Ziffern unter dem Symbol) gewählt werden

    Ausführung, Material

    Textil teilbeschichtet

    Trikothandschuhe aus verschiedenen Fasermaterialien wie Baumwolle, Polyamid, Polyester, etc. Die Handrücken sind unbeschichtet. Dies minimiert Staunässe im Handschuh (Normen SN EN 388 oder SN EN 511)

    Kautschukmaterial (Gummi)

    Nitril (NBR)

    Nitril wird für viele Einweghandschuhe, Chemikalienhandschuhe und als Beschichtung von Textilhandschuhen verwendet. Es hat gegenüber vielen Chemikalien eine gute Beständigkeit, ist griffig, elastisch und mechanisch robust. Die Eigenschaften des Nitrils können je nach Hersteller recht unterschiedlich sein.

    Polyurethan (PU)

    Polyurethan wird als Beschichtung für Textilhandschuhe verwendet. Es fühlt sich nicht klebrig an und erlaubt dünne Beschichtungen, die eine gute Fingerfertigkeit ergeben. Bei Nässe wird PU glitschig.

    spezielle Eigenschaften

    wasserdampfdurchlässig

    Teil- und unbeschichtete Textilhandschuhe verhindern Staunässe im Handschuh.

    ECSA Maintenance AG
    Adresse

    Burgauerstrasse 17
    9230 Flawil
    Schweiz

    Store image

     

     

     

     


    Die ECSA Gruppe ist seit 1913 im internationalen Trading sowie in der Distribution von chemischen und petrochemischen Produkten tätig.


    Die Gruppe beschäftigt zur Zeit 250 Mitarbeiter in den folgenden Geschäftsfeldern:

     

     

     

     

     

     

    UNTERHALTSSYSTEME
    - Persönliche Schutzausrüstungen (PSA)
    - Sicherheit & Umwelttechnik
    - Reinigungs-, Pflege und Unterhaltsprodukte
    - Schmierstoffe
    - Rücknahme und Entsorgung von Sonderabfällen
    - Oberflächenbehandlung (Bau und Industrie)

    Die Kunden werden durch unsere Mitarbeiter sowie in den ECSA-SHOPS in der Schweiz und in Italien persönlich und kompetent Beraten.

     

     

    ROHSTOFFE
    Branchenkompetenzen in den Sektoren Lebensmittel, Kosmetik, Aromen und Riechstoffe, Pharmazeutik sowie Laborreagenzien in der Schweiz und Italien. Vorzugspartner für die chemische Industrie im Tessin.

    ENERGIE
    Vertrieb von Benzin, Diesel, Heizöl und Bitumen. BP- Partner für 25 Tankstellen in der Schweiz.

    Unsere strategische Position, kombiniert mit modernen Betriebseinrichtungen sowie grosszügige Lager auf der europäischen Nord-Süd-Achse, sind ein wichtiger Mix für eine effiziente Distribution und Logistik. Unsere Fahrzeugflotte erlaubt uns eine schnelle und zuverlässige Lieferung in der Schweiz und in Italien.