Sonne, Hitze, Ozon

Sonnenschutz

Profis schützen sich vor schädlichen Sonnenstrahlen

Schützen Sie sich vor der Sonne – von April bis September!

Spätestens ab Anfang April müssen Sie sich konsequent vor der UV-Strahlung schützen, wenn Sie bei der Arbeit oder in der Freizeit in der Sonne sind.

Im Hochsommer (Juni/Juli) ist die UV-Strahlung am gefährlichsten. Dann müssen Sie sich an sonnigen und auch an leicht bewölkten Tagen zusätzlich schützen. Kopf, Ohren und Nacken sind am meisten gefährdet. Tragen Sie deshalb bei Arbeiten an der Sonne einen Hut oder Helm mit Stirnblende und Nackenschutz.

Weitere Informationen: suva.ch