ELiteE02P3.jpg

Petzl

e+LITE E02 P3 Notfallstirnlampe

Anbieter Arsitec AG

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 905611000

Preis
1 Stück CHF 31.25

Beschreibung

Für den Einsatz in explosiongefährdeten Bereichen der Zone 2 (gelegentlicher Gasaustritt) geeignet.

Höchste Zuverlässigkeit, auch nach jahrelanger Aufbewahrung im Rucksack usw.

  • Funktionsfähig bei extremen Temperaturen: – 30° C bis + 60° C.
  • Stets betriebsbereit, auch nach einer Lagerdauer von bis zu 10 Jahren (mit Batterien).
  • Wasserdicht bis auf eine Tiefe von -1 Meter.
  • Schutzetui im Lieferumfang enthalten.
  • Kann in explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt werden (siehe Zertifizierung).
  • Kompakt und ultraleicht (27 g).
  • Verriegelbarer Schalter verhindert versehentliches Einschalten.

Leistungsstarke Beleuchtung 

  • Ausreichendes Licht für die Fortbewegung im Dunkeln: Leuchtweite bis zu 19 m.
  • Leuchtdauer für 4 aufeinanderfolgende Nächte (45 Std.).
  • Das rote Licht dient zum Erhalt der Dunkeladaption.
  • Benutzerfreundlich.
  • Blinkmodus.

 

Praktisches Design 

  • Kann am Kopf oder Handgelenk getragen werden oder mit dem integrierten Clip an Objekten mit schmalem Rand befestigt werden (z. B. Helm).
  • Lichtkegel kann nach Bedarf ausgerichtet werden und lässt sich in einem Radius von 360° verstellen (auf einer Ebene).

 
Zehn Jahre Garantie.

Technische Daten

  • 3 weiße LEDs und 1 rote LED.
  • CR2032-Lithium-Batterien im Lieferumfang enthalten.
  • Wasserdicht bis -1 Meter.
  • Gewicht: 27 g mit Batterien.
  • CE.
  • Zertifikation: ATEX (Ex 3 GD Ex ic IIC T6, Ex td A22, IP68 T85°C) und HazLoc
  • Zwei Leuchtstärken: Economy und Maximal. Weißer und roter Blinkmodus.
  • Befestigungssystem mit Clip und abnehmbares elastisches Stirnband.
  • Zehn Jahre Garantie.
Arsitec AG
Adresse

Grand'Rue 98
2603 Pery
Schweiz

Store image

Willkomen bei ARSITEC AG

Wir sind die Experten im Bereich der Gaswarntechnik, der Absturzsicherung und der Persönlichen Schutzausrüstung.

Wir beraten Sie Vorort mit ausgebildeten Spezialisten nach den EKAS Richtlinien.