Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von JDMT Medical Services AG

Ausbildung 1. Hilfe Laie: AED-Roadshow

Diese Ausbildung richtet sich an Personen ohne Vorkenntnisse der Ersten Hilfe. Sie vermittelt, wie jedermann sofort helfen kann bei einem Kreislaufstillstand. 

Es wird das RAPS-Schema vermittelt (Realisieren, alarmieren, pumpen, schocken).

Deutlich mehr Menschen können einen Kreislaufstillstand überleben, wenn sofort Hilfe geleistet wird.
Durch eine solche AED-Roadshow können rasch und kostengünstig viele Menschen erreicht und ausgebildet werden. Das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Hilfeleistung wird gestärkt und die Angst vor Anwendung des Defibrillators wird abgebaut.

Inhalt:
  • Wichtigkeit der Hilfeleistung bei einem Kreislaufstillstand 
  • Wie erkenne ich einen Kreislaufstillstand
  • Wie mache ich Herzmassage ("pumpen")
  • Wie wende ich den Defibrillator an ("schocken")

Dauer:
  • Die AED-Roadshow kann verschieden gestaltet werden. In aller Regel platzieren wir uns dazu im Eingangsbereich der Cafeteria oder an einem anderen gut frequentierten Bereich. Die Mitarbeitenden können so nach eigenem Ermessen stehen bleiben und einige Minuten in ihre Kompetenzen zur Hilfeleistung investieren. 
  • Dauer insgesamt: 2.0h

Sprache:
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Englisch

 Preis:
  • Roadshow mit 1. Instruktor: 700.-
  • Roadshow mit 2. Instruktor: 1280.-

JDMT Medical Services AG
Speerstrasse 15
CH-8330 Pfäffikon
Tel. +41 44 404 51 00
Fax +41 44 404 51 37



JDMT Medical Services ist der einzige Schweizer Systemanbieter für medizinische Leistungen. Aus einer Hand bietet JDMT alles, was es braucht, damit ein Betroffener bei Bedarf schnell und wirksam medizinische Hilfe erhält. Das von JDMT entwickelte System ist besonders auf die Bedürfnisse von Firmen und Behörden ausgerichtet.


Leistungen von JDMT sind die konzeptionelle Unterstützung für die Sicherstellung der gesetzlich verlangten Erste Hilfe-Organisation für Mitarbeitende im In- und Ausland, die Aus- und Weiterbildung von Laien, Betriebssanitätern und medizinischem Berufspersonal in der ganzen Schweiz, die Versorgung von Geschäfts- und Grossanlässen mit professionellem medizinischem Personal, der Verkauf, Verleih und Unterhalt von benötigter Ausrüstung sowie Analyse- und Beratungsleistungen (als Beispiel Pandemieplanung).
Name Grösse [KB]