Marktplatz für Sicherheitsprodukte
Mehr als 60 Anbieter - portofreie Lieferung!
Ihr Warenkorb (-)
Anbieter Anz. NK Total
Total
Dies ist ein Produkt von Arsitec AG

HyFlex 11-518 Schnittschutzhandschuhe

Marke: Ansell
Ultraleichter Schnittschutzhandschuh

  •  CE, Kat. 2, EN 388, 3331
  •  Überragender Schnittschutz.
  •  Innenhandbeschichtet, elastischer Strickbund.
  •  Länge: 21– 26,5 cm. Grössen: 6, 7, 8, 9, 10, 11.
  •  Bund à 12 Paar. Originalkarton 144 Paar.
  • ie Verbindung der Dyneema®-Diamond-Technologiefaser mit einer PU-Beschichtungerschließt dem Träger in schnittbelasteten Anwendungsbereichen eine neue Dimension der Fingerbeweglichkeit.


Ideale Anwendungsbereiche:
  • Endmontage
  • Handhabung und Montage von extrem kleinen, scharfkantigen Teilen
  • Montage von Spritzgussteilen
  • Bearbeitung - spezielle Metallmischungen
  • Verpackungsbereiche mit Gefahr von Schnittverletzungen
  • Stanzen - leicht und trocken
  • Drahtmontage und -befestigung

Arsitec AG
Arbeitssicherheit & Technik
Grand'Rue 98
CH-2603 Pery
Tel. +41 34 427 00 58
Fax +41 34 427 00 68



Willkomen bei ARSITEC AG

Wir sind die Experten im Bereich der Gaswarntechnik, der Absturzsicherung und der Persönlichen Schutzausrüstung.

Wir beraten Sie Vorort mit ausgebildeten Spezialisten nach den EKAS Richtlinien. 

mechanische Gefahren
erhöhter Schnittschutz
EN 388 Erhöhter SchnittschutzDiese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 der Schnittfestigkeit (2. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388. Für Arbeiten mit sehr scharfkantigen Blechen oder mit Messern, Gläser etc. wird empfohlen, einen Handschuh mit Leistungsebene 4 oder 5 zu wählen.
erhöhte Abriebfestigkeit
EN 388 Erhöhter Abriebfestigkeit
Für Arbeiten mit groben, abrasiven Gegenständen wie z.B. Mauerwerk. Diese Handschuhe erreichen mindestens die Leistungsebene 3 (von 4) der Abriebfestigkeit (1. Ziffer unter dem Piktogramm) gemäss SN EN 388.
Ausführung, Material
Textil teilbeschichtet
Textilhandschuhe teilbeschichtet

Trikothandschuhe aus verschiedenen Fasermaterialien wie Baumwolle, Polyamid, Polyester, etc. Die Handrücken sind unbeschichtet. Dies minimiert Staunässe im Handschuh (Normen SN EN 388 oder SN EN 511)
Kautschukmaterial (Gummi)
Polyurethan (PU)
Polyurethan wird als Beschichtung für Textilhandschuhe verwendet. Es fühlt sich nicht klebrig an und erlaubt dünne Beschichtungen, die eine gute Fingerfertigkeit ergeben. Bei Nässe wird PU glitschig.
spezielle Eigenschaften
wasserdampfdurchlässig
Teil- und unbeschichtete Textilhandschuhe verhindern Staunässe im Handschuh.
Name Grösse [KB]