mitlaufendes-auffanggeraet.jpg

Kratos Safety

Mitlaufendes Auffanggerät - 10m

Anbieter Protaction GmbH

Verfügbar 3-7 Tage

Artikelnummer PFA2010210

Preis
1 Stück CHF 119.00

Beschreibung

Mitlaufendes Auffanggerät auf Kernmantelseil mit Bandfalldämpfer Länge 10 MeterEigenschaften:

  • Aus 12 mm Durchmesser Polyamid Kernmantelseil
  • Bei Lieferung an der Führung untrennbar mit einem Bandfalldämpfer verbunden.
  • Abriebfeste Kausche um die Schlaufen vor Abrieb durch die Metallkomponenten zu schützen auf der einen Seite
  • Ein Fertig-Endstück auf der anderen Seite
  • Mit widerstandsfähiger transparenter Hülle über den vernähten Enden, welche nicht nur die Vernähungen schützen, sondern auch die optische Kontrolle der Vernähungen ermöglichen

MaterialMitlaufendes Auffanggerät : EdelstahlBewegliche Führung :  Polyester KernmantelseilLänge : 10 MeterBruchfestigkeit : > 15 kNKarabiner : 1 Stahlkarabiner mit SchraubverschlussKonformität - zertifiziert nach : EN353-2:2002

Protaction GmbH
Adresse

Sternenhofstrasse 11a
4153 Reinach BL
Schweiz

Telefon
Store image

"PROTACTION" steht für Protection und Action. Damit steht unser Unternehmen für ein aktives Verhalten aller Beteiligten um sein und das Leben/Gesundheit anderer zu schützen und warum nicht auch Spass beim Tragen unserer Produkte zu haben.

Protaction ist ein neues Konzept, das von der Firma IdC GmbH lanciert wurde. IdC GmbH ist ein Unternehmen, das seit 2007 besteht und u.a. im Bereich Arbeitskleidung Produktion tätig ist.

Unser Ziel ist es, die Strategie der SUVA Schweiz Leben 250 zu fördern.

Kreieren Sie mit uns Ihr Sortiment und wir übernehmen Lagerhaltung, Produktionen od. Sonderproduktionen, Logistik, Intranetlösungen, Regalkonzepte und Schulungen. Auf Wunsch veredeln wir Ihre Textilien und ab 20 Teile stellen wir Ihre Arbeitskleidungs - Linie her, und bieten zudem schweizweit Fallschutz Seminare (PSAgA) an.

Sicheres Arbeiten setzt immer die richtige Anwendung der PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz)voraus. Laut Gesetz sind die Unternehmen verantwortlich, dass ihre Mitarbeiter im sicheren Umgang mit ihrer Ausrüstung geschult sind. Deshalb sind Unterweisungen mit Übungen für PSAgA vor der ersten Benutzung durchzuführen. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.