0 0

Mapa

Chemieschutzhandschuhe TRIDENT 285

Anbieter Safety-Pro Sicherheitstechnik AG

Verfügbar ab Lager

Artikelnummer 263062

Preis
1 Paar CHF 24.10

Beschreibung

Schutzhandschuhe MAPA aus Naturlatex, Farbe naturbeige, Wandstärke 1,0 mm, raue, porenfreie Oberfläche, innenseitig nicht gefüttert und nicht velourisiert, aber dennoch gut schlupfend, Rollrand, Länge 60 cm, Männergrösse 10–10½

EN 388 (2131), EN 374-2, EN 374-3 ABKL, Kat: III CE

Einsatzbereich: Handschuhe für grobe Arbeiten, bei denen eine gute Abrieb- und Reissfestigkeit, eine ausgezeichnete Griffsicherheit auch bei Nässe und ein Schutz des ganzen Armes gefragt sind.

Gute Beständigkeit gegen Säuren und Laugen, reduzierte Beständigkeit gegen Öle und Fette. Für Sandstrahlereien, Ablaugereien, Gerbereien, Wäschebetriebe, Fischzuchten, Hochdruckreinigungsarbeiten usw


Produkteigenschaften

mechanische Gefahren

Schutz vor geringfügigen Verletzungen

Grundanforderungen

Diese Handschuhe sind geeignet für Arbeiten mit geringen Verletzungsgefahren (Holz mit Spriessen, Metall mit Gräten etc.)

chemische Gefahren

Säuren

Schwefelsäure 96% (L)

Laugen

Natriumhydroxid 40% (K)

andere Lösungsmittel

Methanol (A)
Methanol (A)
Aceton (B)
Aceton (B)

andere Gefahren

kurzzeitiger Schutz gegen Spritzer und unabsichtlichen Kontakt

Wasserdichte Einweghandschuhe aus Nitril, Vinyl etc., die umgehend gewechselt werden müssen, wenn sie verunreinigt werden. Sie werden bei Arbeiten verwendet, bei denen unbeabsichtigt der Kontakt mit Klebstoffen, Lösungsmitteln, Ölen, Harzen, Farben u.ä. vorkommen kann. Sie finden Einsatz u.a. in Labore, in der Lebensmittelindustrie und bei Reinigungstätigkeiten.

Ausführung, Material

Gummi (Kautschuk)

Latex (Naturkautschuk)

Latex ist sehr elastisch und bietet deshalb einen hohen Tragkomfort und gute Fingerfertigkeit bei Einweghandschuhen. Latex ist nicht beständig gegen Oele, Fette und viele Lösungsmittel. Vor allem gepuderte Latexhandschuhe können Allergien auslösen.

Als Beschichtung bietet Latex eine hervorragende Griffigkeit, auch bei nassen Objekten.

Eigenschaften

wasserdicht

Diese Handschuhe erfüllen die Grundanforderung nach SN EN 374 oder sind vollständig beschichtet.

lange Stulpen

Handschuhe ≥ 330 mm, für den Schutz der Handgelenke.

Dicke ≥0,5 mm

Dickwandige Gummihandschuhe (Chemikalienhandschuhe). Die Chemikalienresistenz eines Handschuhs wird jedoch überwiegend durch das Material bestimmt.


Teilen


Safety-Pro Sicherheitstechnik AG

Adresse

Quellenstrasse 37
4310 Rheinfelden
Schweiz

Store image

Nach über 10 Jahren Trend-Marketing Sicherheitstechnik ist der Zeitpunkt gekommen, unseren Firmennamen den Produkterweiterungen anzupassen und damit unser professionelles Engagement für Ihre Sicherheit am Arbeitsplatz und in der Freizeit zu unterstreichen. Darum beraten und beliefern wir Sie zukünftig gerne unter dem neuen Firmennamen Safety-Pro Sicherheitstechnik AG.

Qualitätsprodukte für mehr Sicherheit.
Wir freuen uns, Sie mit über 8‘000 Produkten von Qualitätsmarken wie DRÄGER, UVEX, PETZL, SPANSET, BEAL, CHECKMATE, PROJOB, SECUMAR und KADEMATIC, betreuen und begeistern zu dürfen, und Ihre Sicherheit am Arbeitsplatz und in der Freizeit zu unterstützen.
Zudem prüfen wir Ihre persönliche Schutzausrüstung (PSA) und Ihre Rettungs- und Schwimmwesten und setzen uns für individuelle Kundenlösungen, wie das Beschriften von Schutzbekleidung und Schutzhelmen sowie die Modifizierung von Sicherheitsprodukten, ein.

Überzeugen Sie sich selbst !
Unsere Ausstellungsräume bieten Ihnen einen optimalen Einblick in unser Qualitätsprogramm. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns in Rheinfelden. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen und Ihnen unsere Produkte persönlich vorzustellen.
Mit freundlichen Grüssen
SAFETY-PRO Team